Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Malochen bis 68

Thema: Erhöhung des Rentenalters - Mal wieder wurde die Rechnung ohne den Menschen gemacht. Das Festklammern an alte Muster wirkt schlicht stumpf und einfallslos.

Artikel teilen:

Die Gleichung liegt auf der Hand: Wenn Menschen länger arbeiten, muss der Staat weniger Rente zahlen und kassiert gleichzeitig länger Steuern. Warum dann nicht gleich auf 70 Jahre als neues Renteneintrittsalter erhöhen, mögen sich aktuell viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zynisch fragen.

Wie so oft werden die theoretischen Rechnungen ohne den Faktor Mensch aufgestellt, der mit 68 nicht mehr auf den Dächern der Republik oder auf dem heißen Asphalt malochen kann. Folglich muss er eher aussteigen, was wiederum eine Rente mit Abschlägen, faktisch also eine Kürzung, zur Folge hätte. Ganz abgesehen davon: Bereits heute erreichen rund 20 Prozent aller Verstorbenen das Rentenalter nicht. Bei einer Anhebung würde sich die Zahl zwangsläufig erhöhen. Aus Sicht der Staatskasse ein weiterer Vorteil.

"Mehr Sensibilität und neues Denken, als nur die Einhaltung alter Muster."Julius Höffmann

Schluss mit dem Zynismus: Die Debatte um die Finanzierung der Renten ist keine neue. Die Notwendigkeit leuchtet tatsächlich ein, denn rund 400.000 Menschen verlassen jährlich mehr den Arbeitsmarkt als neue hinzukommen. Doch nach einer jahrelangen Diskussion als einzigen (Aus-)Weg stumpf das Eintrittsalter zu erhöhen, erscheint wenig kreativ. Wo bleibt eine Modernisierung einer attraktiven privaten Vorsorge, des Systems insgesamt?

Wie können Personen, die gerne länger arbeiten möchten, besser berücksichtigt werden? In dieser Debatte, die als gefundenes Wahlkampf-Fressen missbraucht werden kann, erfordert es mehr Sensibilität und mehr neues Denken, als nur die Einhaltung alter Muster.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Malochen bis 68 - OM online