Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bundestagswahl in Neuenkirchen-Vörden: Die Zahlen und Grafiken gibt's hier

Mit 45 Prozent spricht sich fast die Hälfte der Wähler in Neuenkirchen-Vörden für CDU-Kandidatin Silvia Breher aus. Bei den Zweistimmen verliert die CDU dagegen deutlich an Zuspruch.

Artikel teilen:

Das vorläufige Gesamtergebnis für Neuenkirchen-Vörden ist da: Die CDU-Direktkandidatin Silvia Breher konnte 45 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. 2017 waren es 54,65 Prozent der Erststimmen. SPD-Bewerber Alexander Bartz erhielt 23,80 Prozent. Für Tanja Meyer von den Grünen stimmten 12,95 Prozent. Dahinter folgt Carolin Abeln, die für die FDP ins Rennen um das Direktmandat ging. Sie kommt auf 8,94 Prozent. Der in Neuenkirchen-Vörden lebende Kandidat der AfD, Waldemar Herdt, konnte in seiner Heimatgemeinde lediglich 6,45 Prozent der Stimmen für sich verbuchen.

Das vorläufige Gesamtergebnis der Erststimmen:

Bei den Zweitstimmen entfallen 35,82 Prozent auf die CDU, die vor 4 Jahren noch auf 50,57 Prozent kam. Die Christdemokraten müssen somit herbe Verluste hinnehmen, bleiben aber die stärkste Partei. 25,64 Prozent der Menschen stimmten für die SPD. Für eine grüne Politik stimmten 13,86 Prozent. Die Liberalen haben von 12,34 Prozent der Wahlgänger in Neuenkirchen-Vörden das Vertrauen ausgesprochen bekommen. Die AfD kommt hier auf 6,21 Prozent.

Das vorläufige Gesamtergebnis der Zweitstimmen:


Wir berichten den gesamten Wahlabend für Sie über den Ausgang der Bundestagswahl, informieren über die Ergebnisse in allen 23 Städten und Gemeinden des Oldenburger Münsterlandes. Sobald ein vorläufiges Gesamtergebnis feststeht, berichten wir an dieser Stelle mit mehreren Updates nach. Alle Entwicklungen des Wahlabends finden Sie übersichtlich in unserem Wahl-Ticker.

Den aktuellen Stand der Auszählung beziehungsweise zu späterer Stunde das vorläufige Gesamtergebnis für den Wahlkreis 32 können Sie hier abrufen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bundestagswahl in Neuenkirchen-Vörden: Die Zahlen und Grafiken gibt's hier - OM online