Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

So bewegt der Turnverein Dinklage seine Mitglieder

Beim "Tag der offenen Tür" am Sonntag (3. Oktober) will der TVD Einblicke hinter die Kulissen gewähren und gleichzeitig zeigen, welche Sportangebote es gibt.

Artikel teilen:
Freuen sich auf den Tag der offenen Tür: Klubchef Dr. Jürgen Hörstmann (links) und Vereinsmanager Robin Pahl laden auch zu einem Blick in die modernisierte Geschäftsstelle ein.    Foto: Böckmann

Freuen sich auf den Tag der offenen Tür: Klubchef Dr. Jürgen Hörstmann (links) und Vereinsmanager Robin Pahl laden auch zu einem Blick in die modernisierte Geschäftsstelle ein.    Foto: Böckmann

Er ist der größte Sportverein zwischen Oldenburg und Osnabrück, er hat 19 Abteilungen in seinem Angebot: Doch was gibt es beim Turnverein Dinklage (TVD) eigentlich noch alles zu erleben außer den klassischen Kernsportarten wie Fußball und Handball, wie Tischtennis und Leichtathletik oder dem Aktivcenter? Wie sieht überhaupt die Arbeit in der runderneuerten Geschäftsstelle aus? Und: Was hat sich in der Corona-Pandemie beim TVD eigentlich alles getan? Viele Fragen, auf die der Turnverein am kommenden Sonntag (3. Oktober) bei einem "Tag der offenen Tür" Antworten geben möchte. Denn der TVD gewährt von 10 bis 16 Uhr einen Einblick hinter seine Kulissen und zeigt auch, wie sportlich der Turnverein ist – getreu der Vereinsphilosophie "Wir bewegen Dinklage".

Am Sonntag lautet das Motto indes "Vorbeischauen, kennenlernen, mitmachen". Das große Rahmenprogramm findet von 11 bis 16 Uhr in der Halle 1 im TVD-Sportpark statt. Abteilungen wie Cheerleader, Judo und der Kindersportclub präsentieren dort ihre Angebote. Interessant für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren ist der TVD-Laufpass. Wer mindestens 3 der insgesamt 8 Stationen absolviert, nimmt an einer Verlosung teil. Im TVD-Aktivcenter gibt es die Gelegenheit für eine kostenlose Körperanalysemessung.  

Wer den Nachwuchs beobachten möchte, sieht bei den Jugendhandballern in Halle 2 im TVD-Sportpark zu. Wer höherklassigen Sport sehen will, der ist ab 15 Uhr im Jahnstadion beim Heimspiel der Landesliga-Fußballer richtig. Apropos Fußball: Die neuen Umkleidekabinen im Wir-für-04-Trainingszentrum am Schützenweg werden nun auch offiziell eingeweiht.

In der Pandemie investierte der TV Dinklage in seine Infrastruktur

Die Corona-Pandemie hat der TVD auch genutzt, um seine Infrastruktur am und im Sportpark an der Schulstraße zu modernisieren. Die Geschäftsstelle ist für rund 70.000 Euro komplett umgebaut und neugestaltetet, die Vereinskneipe "Time-Out" modernisiert worden, außerdem gibt es 2 neue Outdoor-Flächen. "Wir haben die Pandemie genutzt, um zu analysieren, wo wir uns verbessern können", sagt Klubchef Dr. Jürgen Hörstmann. Im Sportpark seien die Räume jetzt in einem "Top-Zustand",  vor allem auch hinsichtlich der Digitalisierung, findet Hörstmann. Der TVD investierte auch viel Eigenleistung. Wertvolle Arbeit leisteten hier besonders Kindersportclub-Leiter Fabian Lang und Handball-Abteilungsleiter Ingo Bocklage.

Der TVD verlor in der Corona-Pandemie rund 10 Prozent seiner Mitglieder. Der Turnverein hatte ein Jahrzehnt mehr als 5000 Mitglieder – jetzt sind es rund 4500. Die meisten Aktiven verlor der TVD vor allem beim Aktivcenter und im Kindersportclub, kaum in den klassischen Sportarten. Dr. Hörstmann sei aber optimistisch, dass die Mitgliederzahlen wieder steigen würden. "Wir bieten für alle Altersgruppe super Sportangebote." Welche, das will der Verein am "Tag der offenen Tür" präsentieren.

Den Mitgliedern für die Treue Danke sagen: Auch das möchte der Turnverein beim Tag der offenen Tür.   Foto: TVDDen Mitgliedern für die Treue "Danke" sagen: Auch das möchte der Turnverein beim Tag der offenen Tür.   Foto: TVD

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

So bewegt der Turnverein Dinklage seine Mitglieder - OM online