Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Schüler klären über die Schlochter Bäke auf

Im Rahmen des Leader-Projekts „Bachläufe (wieder)beleben – die Natur in der Region fördern“ fanden Feldlabor-Tage an dem Gewässer in Goldenstedt statt. Dabei ging es vorrangig um Aufklärungsarbeit.

Artikel teilen:
Ausflug ins Grüne: Schülerinnen und Schüler der Marienschule sowie Mitarbeitende der Uni Vechta untersuchten gemeinsam die Schlochter Bäke. Foto: C. Meyer

Ausflug ins Grüne: Schülerinnen und Schüler der Marienschule sowie Mitarbeitende der Uni Vechta untersuchten gemeinsam die Schlochter Bäke. Foto: C. Meyer

Welche Pflanzen wachsen in Ufernähe? Welche Höhenunterschiede gibt es im Gewässerverlauf? Welche Tiere leben in dem Wasser? Den Oberschülern von Biologielehrerin Christiane Lehmkuhl fällt es nicht schwer, die Antworten auf diese Fragen zu finden. Die Wissenschaftliche Koordinierungsstelle Transformationsforschung Agrar Niedersachsen (kurz: Trafo-Agrar) an der Universität Vechta führte jetzt gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Marienschule Goldenstedt und dem Waldpädagogikzentrum Weser-Ems einzelne Feldlabor-Tage durch, um das Leben am und in der Schlochter Bäke zu erkunden. Lehramtsstudierenden, Anrainern oder Interessierten sollten dabei einfache, praktische Methoden rund um die Bewertung des Gewässerszustands vermittelt werden.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Schüler klären über die Schlochter Bäke auf - OM online