Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Jetzt geht es um einen geplanten Masken-Deal: Windpark-Betrüger Holt wird erneut angeklagt

Holt soll noch einmal wegen versuchten Betruges vor Gericht gestellt werden. Dabei geht es um einen eingefädelten Deal mit Schutzmasken – der wohl aber nie zustande gekommen wäre.

Artikel teilen:
Der verurteilte Windpark-Betrüger Hendrik Holt. Archivfoto: M. Niehues

Der verurteilte Windpark-Betrüger Hendrik Holt. Archivfoto: M. Niehues

Gegen den wegen betrügerischer Windkraftverträge verurteilten früheren Geschäftsmann Hendrik Holt hat die Staatsanwaltschaft erneut Anklage erhoben. Holt werde versuchter Betrug in besonders schwerem Fall vorgeworfen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Osnabrück am Freitag.

Er soll zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 dem Bundesgesundheitsministerium die Lieferung von mehreren Millionen Masken vorgeschlagen und 14 Millionen Euro Vorkasse für das Geschäft haben wollen. Er sei aber weder in der Lage noch willens gewesen, die versprochenen Masken zu liefern.

Der damalige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ging allerdings auf das Geschäft nicht ein. Der Sachverhalt wurde auch beim letzten Verfahren thematisiert – weshalb sich schon zu diesem Zeitpunkt weitere Ermittlungen andeuteten. Dass diese nun zu einer erneuten Anklageerhebung führen, meldete zuerst die «Neue Osnabrücker Zeitung».

Eine Sprecherin des Landgerichts Osnabrück sagte, dass die Anklage eingegangen sei. Über eine Zulassung zum Hauptverfahren sei aber noch nicht entschieden.Hendrik Holt war im vergangenen Jahr vom Landgericht Osnabrück wegen Betrugs zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte nach Überzeugung des Gerichts frei erfundene Windkraftprojekte an ausländische Energiekonzerne vermarktet und mit Mittätern für einen Schaden von rund 10 Millionen Euro gesorgt. Dieses Urteil ist noch nicht rechtskräftig, nachdem Holt Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt hat.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Jetzt geht es um einen geplanten Masken-Deal: Windpark-Betrüger Holt wird erneut angeklagt - OM online