Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nach Geldautomaten-Sprengung: Sanierung der Volksbank Holdorf soll Ende 2022 fertig sein

Die Niederlassung der Volksbank Dammer Berge ist übergangsweise in der ehemaligen LzO-Filiale an der Großen Straße 22 untergebracht. Es gibt kaum Einschränkungen bei Beratung und Service.

Artikel teilen:
In dicken Bündeln hängen noch die Datenkabel von der Decke auf der Baustelle der Volksbank-Niederlassung Holdorf. "Bis zum Jahresende soll hier wieder der Bankbetrieb starten", sagt Filialleiter Stefan Witte. Foto: Volksbank Dammer Berge/Martina Böckermann

In dicken Bündeln hängen noch die Datenkabel von der Decke auf der Baustelle der Volksbank-Niederlassung Holdorf. "Bis zum Jahresende soll hier wieder der Bankbetrieb starten", sagt Filialleiter Stefan Witte. Foto: Volksbank Dammer Berge/Martina Böckermann

Datenkabel hängen in Bündeln von der Decke, der Fußboden ist nackter Beton und die Wandverkleidung ist entfernt. Noch ist die Niederlassung der Volksbank Dammer Berge in Holdorf eine Baustelle. Nach dem Sprengstoffanschlag im Februar dieses Jahres waren die Täter zwar ohne Beute geflüchtet. Aber die Bank war besonders durch die Rauchentwicklung soweit in Mitleidenschaft gezogen worden, dass eine Komplettsanierung notwendig wurde. Die Arbeiten sollen laut Mitteilung der Bank bis zum Jahresende 2022 abgeschlossen sein.

"Die Volksbank-Niederlassung in Holdorf war noch in den Jahren 2018/2019 renoviert und neu gestaltet worden und eine der schönsten und modernsten Bankfilialen in der Region", sagt Niederlassungsleiter Stefan Witte. "Wir werden die Bank so aufbauen, wie sie war, damit unsere Kunden wieder alle gewohnten Serviceleistungen in einem modernen, ansprechenden Ambiente vorfinden."

Ein paar Ergänzungen gebe es aber zusätzlich, erklärt Witte. So wird es energetische Verbesserungen speziell bei den Fenstern geben und die Sicherheitstechnik wurde noch einmal erhöht. "Wir haben vor 4 Wochen erst das 'Go‘ der Versicherung erhalten und wir werden jetzt mit Hochdruck die noch auszuführenden Arbeiten abschließen", erklärt Architekt Kevin Meinhardt von der accodo Projekt GmbH. Wo es möglich ist, sind Handwerksunternehmen aus der Region im Einsatz.

"Wir freuen uns, dass zwischenzeitlich auch der Geldautomat angekommen ist und unsere Kunden ihre Ein- und Auszahlungen von Bargeld direkt am Automaten rund um die Uhr vornehmen können."Stefan Witte, Leiter der Niederlassung Holdorf der Volksbank Dammer Berge

Bis die Arbeiten abgeschlossen sind, hat die Volksbank übergangsweise die ehemaligen Räume der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) in Holdorf an der Großen Straße 22 gegenüber vom Rathaus angemietet. Hier bieten die 8 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und montags, dienstags, donnerstags und freitags außerdem von 14 bis 16.30 Uhr das komplette Beratungsangebot und ein Serviceangebot an. Beratungen sind auch bis 20 Uhr möglich. Telefonisch sind die Mitarbeiter der Volksbank-Niederlassung Holdorf während der Geschäftszeiten über die zentrale Rufnummer 05491/6670 erreichbar.

"Wir freuen uns, dass zwischenzeitlich auch der Geldautomat angekommen ist und unsere Kunden ihre Ein- und Auszahlungen von Bargeld direkt am Automaten rund um die Uhr vornehmen können", sagt Witte. In der Zwischenzeit konnten die Kunden den Geldautomaten der LzO nutzen und bekamen die Gebühren erstattet. Diese Regelung läuft jetzt aus. Der Kontoauszugsdrucker steht während der Öffnungszeiten im Schalterraum zur Verfügung.

Kunden können sich derzeit kein Bargeld auszahlen lassen

"Ein paar Einschränkungen gibt es aber doch", sagt Witte. So sei es aus Sicherheitsgründen zurzeit nicht möglich, sich Bargeld, wie beispielsweise Kleingeld oder Wechselgeld, persönlich am Schalter auszahlen zu lassen. Auch einen Briefkasten für Überweisungen gebe es aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht, so Witte. "Einen Selbstbedienungsterminal für Überweisungen wird es am jetzigen Übergangsstandort nicht geben, sondern erst wieder nach der Neueröffnung der Bankfiliale."

"Der Sprengstoffanschlag und die Sanierung haben für unsere Kunden viele Unannehmlichkeiten mit sich gebracht. Wir bedanken uns daher schon jetzt, für das Verständnis und die Geduld bei unseren Kunden", sagt Witte abschließend.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nach Geldautomaten-Sprengung: Sanierung der Volksbank Holdorf soll Ende 2022 fertig sein - OM online