Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Das Bauen wird zu teuer: Die Gewobau Vechta legt mehrere Bauvorhaben auf Eis

Die kommunal getragene Baugesellschaft legt bereits geplante Bauvorhaben in Dinklage, Steinfeld und Damme auf Eis. Die steigenden Herstellungskosten würden Sozialmieten unmöglich machen.

Artikel teilen:
Auch mithilfe von öffentlichem Fördergeld saniert: Das im Eigentum der Gewobau stehende Mehrfamilienhaus an der Kolpingstraße 31/33 in Vechta. Foto: Kühn

Auch mithilfe von öffentlichem Fördergeld saniert: Das im Eigentum der Gewobau stehende Mehrfamilienhaus an der Kolpingstraße 31/33 in Vechta. Foto: Kühn

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Das Bauen wird zu teuer: Die Gewobau Vechta legt mehrere Bauvorhaben auf Eis - OM online