Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Sam Dylan steht im Finale bei "Promi Big Brother"

Der gebürtige Cloppenburger hat es geschafft. Er und drei Mitbewerber buhlen um die Gunst der Zuschauer und hoffen neben dem Sieg auch auf 100.000 Euro.

Artikel teilen:
Sam Dylan ist unter den letzten vier verbliebenen Bewohnern im "Promi-Big-Brother-Haus". Foto: Sat.1

Sam Dylan ist unter den letzten vier verbliebenen Bewohnern im "Promi-Big-Brother-Haus". Foto: Sat.1

Sam Dylan hat es geschafft: Er steht im Finale der TV-Show "Promi Big Brother.  Er und vier weitere sogenannte Promis hoffen am Mittwochabend ab 20.15 Uhr die zehnte Staffel der Show auf Sat.1 zu gewinnen.

Der gebürtige Cloppenburger ist einer von vier verbliebenen Bewohnern des Big-Brother-Hauses. Ebenfalls noch im Rennen sind DSDS-Legende Menderes, Box-Manager Rainer Gottwald und die wie Sam Dylan als "Reality-Star" geführte Micaela Schäfer.

Für Sam Dylan ist es das zweite Mal, dass er das Finale einer Scripted-Reality-Show erreicht. Während er bei "Prince Charming" freiwillig ausstieg, schaffte er es beim "Kampf der Realitystars" (RTLII) bis zu letzten Episode, der Sieg blieb aber aus.  Die letzte größere Bühne hatte Dylan im letzten Jahr bei RTL: Bei der großen Dschungelshow (das Camp musste wegen Corona 2021 ausfallen) schied er im Halbfinale aus.

Die Zuschauer haben beim Finale das letzte Wort: Sie können mit der App abstimmen, wer im Haus bleiben soll. Sam Dylan? Menderes? Rainer Gottwald? Oder Micaela Schäfer? Die Person, die das Haus als letztes verlässt, darf sich auf 100.000 Euro - und wohl auch auf weitere Einladungen in künftige TV-Formate freuen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Sam Dylan steht im Finale bei "Promi Big Brother" - OM online