Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Disco Tange macht am Samstag wieder auf

Am Samstag (5. März) kann man erstmals wieder in der Disco Tange abtanzen. Allerdings nur mit negativem Test und Maske. Betreiber Boris Mennenga hat auch schon eine Vorstellung vom Frühtanz.

Artikel teilen:
Im Sommer 2021 konnte in der Disco Tange einige Monate lang wieder ausgelassen gefeiert werden, wenn auch mit Maske. Damit soll auch jetzt dort wieder Disco-Betrieb möglich sein.   Archivfoto: Passmann

Im Sommer 2021 konnte in der Disco Tange einige Monate lang wieder ausgelassen gefeiert werden, wenn auch mit Maske. Damit soll auch jetzt dort wieder Disco-Betrieb möglich sein.   Archivfoto: Passmann

Boris Mennenga freut sich: Am Freitag hat er mit dem Ordnungsamt der Gemeinde Apen geklärt, dass er die Disco Tange, die seine Familie betreibt, ab Samstag (5. März) wieder aufmacht. Am 4. März tritt die nächste Stufe der niedersächsischen Corona-Verordnung in Kraft. Dann dürfen Clubs wieder öffnen. Allerdings gilt landesweit 2G-Plus, was bedeutet, dass Gäste und Mitarbeitende tagesaktuell negativ getestet sein und FFP2-Maske tragen müssen.

Der 39-Jährige ist euphorisch: „Wir dürfen wieder aufmachen. Was Besseres gibt es nicht. Man lebt dafür“, sagt er und spricht damit sicher auch vielen jungen Leuten aus dem Herzen, die sich danach sehnen, endlich mal wieder richtig abzutanzen und in größerer Runde zu feiern. Mennenga öffnet zunächst nur samstags ab 21 Uhr jeweils bis zum Sonntagmorgen. So lief es auch, als die Disco vorigen Sommer für einige Monate bis Ende Oktober wieder offen war. Anders sei es im Moment nicht möglich, erklärt Mennenga, weil ihm wegen der Pandemie viel Personal weggebrochen sei. Er sei deshalb niemandem böse, sagt er, weil die Situation im Lockdown schwierig war und schließlich jeder Geld verdienen müsse. Doch jetzt gehe es endlich wieder los.

Personal ist ein großes Thema für den Betreiber

Für Familie Mennenga bedeutet das jede Menge Arbeit. Vieles ist vorzubereiten und zu organisieren: Licht, Ton und Kühlung müssen gecheckt, Theken bestückt und Getränkelieferungen angenommen werden. Personal sei ein großes Thema, sagt Boris Mennenga. Er braucht DJs und Thekenkräfte. Imbissbetreiber, der Sicherheitsdienst und die örtlichen Taxi-Unternehmen müssen informiert werden. Bei all dem hilft auch sein Vater Hermann (69) tatkräftig, der die Disco Tange 1974 eröffnete und dessen Lebenswerk sie ist.

Wie es mit den Corona-Auflagen läuft, bleibt abzuwarten. Im Sommer ließen viele Disco-Gäste sich im Testcenter beim Einkaufszentrum am Krumme Kamp in Barßel testen, das die Schünemann-Apotheken betreiben. Vielleicht werde auch am Eingang der Disco ein mobiles Testzentrum aufgestellt, sagt Mennenga. Er sei mit einem Betreiber im Gespräch. FFP2-Maskenpflicht herrsche zunächst überall auf dem Disco-Gelände, außer man nehme feste Plätze ein. So sei es im Sommer 2021 ebenfalls gewesen, doch eine Woche nach Eröffnung sei damals die Maskenpflicht entfallen. Am 5. März falle erstmal der Startschuss, sagt der Disco-Betreiber, der hofft, dass sich danach die Regeln ebenfalls rasch wieder lockern. Dabei setzt er auf den 20. März, ab dem bundesweit viele Einschränkungen wegfallen.

Mennenga blickt optimistisch in die Zukunft. „Das wird wieder, und das muss es auch“, sagt er. Auch wenn vieles anders sei als vor Corona, könne man sich doch jetzt wieder freuen auf das Zusammensein in größeren Gruppen. Ob und wie es allerdings an Pfingsten wieder Frühtanz in Tange geben wird, ist noch unklar. Zumindest läuft ab März der Disco-Betrieb wieder.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Disco Tange macht am Samstag wieder auf - OM online