Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Cappeln bekommt eine Röhrenrutsche

Die Gemeinde will den Dorfplatz um weitere Spielgeräte erweitern – und dafür viel Geld in die Hand nehmen. Auch der Standort ist bereits klar.

Artikel teilen:
Der Dorfplatz in Cappeln soll um weitere Spiel- und Freizeitmöglichkeiten erweitert werden. Foto: Heinrich Kaiser

Der Dorfplatz in Cappeln soll um weitere Spiel- und Freizeitmöglichkeiten erweitert werden. Foto: Heinrich Kaiser

Der Dorfplatz in Cappeln soll um weitere Spielgeräte erweitert werden. Das betrifft vor allem den Bereich des Rodelberges. Die Maßnahmen kosten voraussichtlich rund 250.000 Euro, wovon die Gemeinde selbst – je nach Höhe der Förderung – etwa die Hälfte bezahlen muss. Die Mitglieder des Planungs-, Umwelt und Wegeausschusses des Cappelner Gemeinderates haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass die Verwaltung die entsprechenden Förderanträge stellt.

Vor allem geht es um den Bau einer Röhrenrutsche und eines Kletterparcours. Die Röhrenrutsche ist zirka 19,5 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied vom Rutscheneinstieg bis zum Auslaufbereich von 9,40 Meter. Zwei Lichtkuppeln innerhalb der Röhre spenden Licht. Den Rutscheinstieg erreicht man entweder über zwei Kletterwände mit 6 Kletteröffnungen, eine Reckstange oder eine Leiter.

Möglichst wenige Gehölze sollen in Mitleidenschaft gezogen werden

Der Kletterparcours besteht aus 6 Robinienhölzern mit Haltegriffen. Die Hölzer haben Längen von 1,6, 2 und 2,5 Metern. Als Verbindung zum südlich gelegenen Spielplatzbereich sind zur Überwindung des kleinen Walls ein Seil-Kettenaufstieg sowie Knüppelstufen aus Robinienhölzern vorgesehen. Die Lage ist so geplant, dass möglichst wenige Gehölze beeinträchtigt werden. Das Gleiche gilt für den Fußweg.

Aber auch der schon vorhandene Spielplatz soll erweitert werden. Er wird nach den bisherigen Planungen um Spielgeräte für Kleinkinder und eine Tisch-Bank-Kombination ergänzt. Es ist eine Spielgerätekombination für Kinder ab 2 Jahren vorgesehen, die auch für Kinder mit motorischen, sensorischen und kognitiven Einschränkungen geeignet ist. Im Sandbereich wird das Spielangebot durch ein kleines Spielhaus und ein Sandspielgerät ergänzt. Die Sandfläche soll mit Robinienhölzern eingefasst werden. Weiterhin ist eine befestigte Fläche mit 6 Fahrradanlehnbügeln im Bereich des Hauptzufahrtsweges geplant.

Die Tampenschaukel muss für den Bau der Skateanlage versetzt werden. Foto: Heinrich KaiserDie Tampenschaukel muss für den Bau der Skateanlage versetzt werden. Foto: Heinrich Kaiser

Durch den Bau der Skateanlage müssen neue Standorte für die geförderte Tampenschaukel und die Hängematten gefunden werden, damit die Gemeinde Fördermittel, die schon geflossen sind, nicht zurückzahlen muss. Als Standort biete sich der Bereich des Rodelberges an, meint die Verwaltung.

Die geschätzten Gesamtkosten für die vorgeschlagene Gestaltung belaufen sich auf etwa 249.000 Euro. Hiervon sind 91.000 Euro nicht förderfähig. Die gegebenenfalls aus der Dorfentwicklung förderfähigen Ausgaben betragen zirka 158.000 Euro. Die Förderung würde sich auf rund 102.700 Euro belaufen. Für den verbleibenden Gemeindeanteil in Höhe von 55.300 Euro bestehe die Möglichkeit, einen zusätzlichen Förderantrag nach den Richtlinien zur Förderung finanzschwacher Kommunen bei der Kofinanzierung von EU-Förderprojekten zu stellen. Hätte dieser Antrag Erfolg, würde sich die Förderung auf 134.300 Euro erhöhen. Der gemeindliche Anteil würde demnach zirka 114.700 Euro betragen.

In den Jahren 2019 und 2020 ist der Dorfplatz mit Fördermitteln aus der Dorfentwicklung und der LEADER-Region Soesteniederung bereits aufgewertet und neu gestaltet worden. Bei der Planung hat sich die „Arbeitsgruppe Dorfplatz“, die sich aus dem Arbeitskreis Dorfentwicklung gebildet hatte, maßgeblich beteiligt. Nach Auskunft der Cappelner Gemeindeverwaltung wird der Platz rege genutzt.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Cappeln bekommt eine Röhrenrutsche - OM online