Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wie macht sich der Klimawandel in Goldenstedt bemerkbar?

Welche Schäden sind schon zu beobachten, welche Maßnahmen wurden bereits ergriffen? All diese Fragen sollen am 9. Oktober bei einer Klimaradtour beantwortet werden.

Artikel teilen:
Beteiligen sich: Bernd Reinke (von links), Hannah Hoff (Terrifica), Martin Sander (Heimatverein Goldenstedt), Maria Buschenhenke (Klima- und Naturschutzmanagerin Goldenstedt), Helmut Feder (Heimatverein), Otto Reinke sowie Kathrin Hedemann (Terrifica).    Foto: C. Meyer

Beteiligen sich: Bernd Reinke (von links), Hannah Hoff (Terrifica), Martin Sander (Heimatverein Goldenstedt), Maria Buschenhenke (Klima- und Naturschutzmanagerin Goldenstedt), Helmut Feder (Heimatverein), Otto Reinke sowie Kathrin Hedemann (Terrifica).    Foto: C. Meyer

Otto Reinke erinnert sich noch gut an den 7. Juli 2017. Bis heute berührt ihn das Erlebte sichtlich. Ein sogenannter Downburst, eine schwere Fallböe, erfasste seinen Hof in Einen. Zahlreiche, teils 170 Jahre alte, Eichen stürzten um – auch auf das Wohnhaus. Otto Reinke war zu dem Zeitpunkt in Vechta, sein Sohn Bernd auf dem Feld mit der Gerstenernte beschäftigt. Ein Nachbar habe Otto Reinke angerufen und ihm mitgeteilt. „Euren Hof gibt es nicht mehr.“

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wie macht sich der Klimawandel in Goldenstedt bemerkbar? - OM online