Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unizeitung "Datt Blatt" feiert 5. Geburtstag

Die Unizeitung unterhält seit mehreren Jahren die Studenten und Studentinnen und begleitet sie durch ihre Studienzeit. Den Anfang machten 4 Studenten in einem verlassenen Container.

Artikel teilen:
Datt Blatt: 5 Jahre und 30 Ausgaben wurden mit der Jubiläumsausgabe der Unizeitung gefeiert. Foto: Technow

Datt Blatt: 5 Jahre und 30 Ausgaben wurden mit der Jubiläumsausgabe der Unizeitung gefeiert. Foto: Technow

Im April hat die Zeitung „Datt Blatt“ der Universität Vechta ihr 5-jähriges Jubiläum gefeiert. Zeitgleich erschien auch die 30. Ausgabe der Zeitung, es gab für die Redaktion also gleich doppelten Anlass zum Feiern.

Gegründet wurde das „Datt Blatt“ im April 2016 von Luka Spahr, der in Vechta Politik- und Kulturwissenschaften studiert hat. Beim Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) lernte er einen ehemaligen Redakteur der früheren Unizeitung „Univista“, Simon Junglewitz, kennen. Dieser berichtete ihm von einem Redaktionscontainer der alten Unizeitung, der samt Technik immer noch neben der Uni stand.

"Datt Blatt" bietet Leserinnen und Lesern eine Vielfalt an Themen

Das Projekt „Univista“ sei laut Spahr einige Jahre zuvor im Sande verlaufen. Junglewitz habe Spahr daher gefragt, ob er nicht Interesse hätte, wieder eine Unizeitung aufzubauen. Kurze Zeit später produzierte er zusammen mit 3 Freunden die erste Ausgabe des „Datt Blatts“, die im Mai 2016 erschienen ist. Die Idee des Namens kam laut Spahr ebenfalls von Junglewitz. Dass das „Datt Blatt“ auch 5 Jahre später noch großen Zuspruch erfährt und sich weiterhin viele Leute dort engagieren, freut Spahr sehr.

Jubiläum beim Datt Blatt: 30 Ausgaben wurden in 5 Jahren gedruckt.Jubiläum beim "Datt Blatt": 30 Ausgaben wurden in 5 Jahren gedruckt.

Zurzeit ist Lynn Mühlmeister die Chefredakteurin von „Datt Blatt“. Sie wurde vor allem durch die Corona-Pandemie auf das "Datt Blatt" aufmerksam und fand mit der Arbeit für die Unizeitung ein neues Hobby. „Ich arbeite bei ,Datt Blatt' mit, weil es unheimlich Spaß macht, sich mit dem Schreiben von Artikeln selbst auszuprobieren“, so Mühlmeister. Außerdem gefällt ihr die Gruppendynamik im Redaktionsteam sehr. Neben ihr sind momentan noch 11 weitere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Redaktion tätig. Sie alle wollen „die Meinung der Studierenden repräsentieren“ und sich dadurch auf kreative Art und Weise für das Leben in Vechta einsetzen und etwas bewegen.

Dieser Einsatz wird vor allem beim Durchlesen der Universitätszeitung deutlich. So werden zum Beispiel Radtouren oder Freizeitaktivitäten in Vechtas Umgebung von den Reportern und Reporterinnen vorgestellt.

Aber die Zeitung beschäftigt sich auch mit internationalen, politischen Themen oder gibt Rat in schwierigen Zeiten. So gab die Redaktion ihren Lesern im „Datt Blatt“ während des Lockdowns alternative Dating-Ideen zum netten Kennenlernen mit Abstand. Etwa durch ein romantisches Treffen auf Skype oder einen Spaziergang durch den Füchtler Wald oder die Zitadelle.

Eine Zeitung von Studenten für Studenten – und alle weiteren Interessierten

Außerdem fast immer dabei sind Rezeptideen, Film- und Buchtipps sowie weitere Beschäftigungsmöglichkeiten. Was Studierende eben so interessiert. Das „Datt Blatt“ ist aber auch für jeden Vechtaer, der nicht viel mit der Universität zu tun hat, sehr interessant. 

Für die nächsten 5 Jahre plant die Redaktion, „weiterhin schöne Ausgaben zu gestalten und uns immer weiter zu steigern“, so Mühlmeister. Um dieses Ziel zu erreichen, hofft sie auf ein baldiges persönliches Wiedersehen der Redaktion in der Universität und weiteren Zuwachs durch neue Redakteurinnen und Redakteure. Diese werden laut Mühlmeister immer gesucht!

  • Info: Die neueste Ausgabe liegt immer im Eingangsbereich der Unibibliothek aus oder ist online unter https://linktr.ee/dattblatt verfügbar.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unizeitung "Datt Blatt" feiert 5. Geburtstag - OM online