Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Tierrechts-Aktivisten wollen auch in Vechta demonstrieren

Das "Bündnis gemeinsam gegen die Tierindustrie" will im September ein Camp in Quakenbrück errichten. Geplant sind von dort aus Proteste gegen Fleisch verarbeitende Betriebe im OM-Gebiet.

Artikel teilen:
Im vergangenen Jahr blockierten die Aktivisten die Zufahrt zum PHW-Konzern in Rechterfeld. Dieses Mal will das Bündnis nicht verraten, welcher Konzern mit Besuch rechnen muss. Foto: M. Niehues

Im vergangenen Jahr blockierten die Aktivisten die Zufahrt zum PHW-Konzern in Rechterfeld. Dieses Mal will das Bündnis nicht verraten, welcher Konzern mit Besuch rechnen muss. Foto: M. Niehues

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Tierrechts-Aktivisten wollen auch in Vechta demonstrieren - OM online