Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Stromausfall: Friesoyther Rathaus bleibt geschlossen

Das Rathaus in Friesoythe wird am Freitag (8. Januar) die Türen nicht öffnen. In mehreren Bereichen des Gebäudes ist der Strom ausgefallen, auch die Heizung funktioniert nicht.

Artikel teilen:
Foto: Archiv

Foto: Archiv

Das Rathaus in Friesoythe muss am Freitag geschlossen bleiben. Grund ist ein Totalausfall der Heizung und ein weitgehender Stromausfall im gesamten Gebäude. „Wir bekommen eine neue Heizung, sitzen schon seit Tagen mit Heizlüftern in den Büros, aber jetzt geht gar sie gerade gar nicht mehr“, erläutert Friesoythes erste Stadträtin Heidrun Hamjediers. Hinzu komme ein Stromausfall, der weite Bereiche des Gebäudes betreffe. „Eigentlich gehen nur noch die Telefone“, so Hamjediers. „Auch der Server ist abgeschmiert.“ Arbeiten sei damit unmöglich. Die Verwaltung hofft, am Montag wieder vollständig einsatzbereit zu sein.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Stromausfall: Friesoyther Rathaus bleibt geschlossen - OM online