Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Osterfeiner Frauenkarnevalsklub macht Schluss mit "The Best Of"

Es ist ein herber Verlust für die närrische Szene in der Carnevalshochburg Damme. Der Osterfeiner Frauenkarnevalsklub zieht sich nach 40 Jahren von der Bühne zurück.

Artikel teilen:
Sie verabschieden sich: Die Damen des FKKO bieten im kommenden Februar letztmals Galasitzungen an. Dem FKKO fehlt der Nachwuchs, um weiterzumachen.  Foto: privat

Sie verabschieden sich: Die Damen des FKKO bieten im kommenden Februar letztmals Galasitzungen an. Dem FKKO fehlt der Nachwuchs, um weiterzumachen.  Foto: privat

Es ist eine ausgesprochen traurige Nachricht für alle Freunde des Osterfeiner Frauenkarnevals: Der Frauenkarnevalsklub Osterfeine, längst noch viel bekannter unter dem Kürzel FKKO, wird im kommenden Februar – zumindest für einen Übergang – seine letzten 3 Galasitzungen veranstalten.

Nach dann 40 Jahren ist Schluss. Zur Begründung hieß es, einige Frauen hätten ihren Rücktritt aus dem FKKO angekündigt. Sprich: Sie wollen sich auf das närrische Altenteil zurückziehen. Ersatz habe sich trotz intensiver Suche nicht gefunden, hieß es.

Närrinnen hoffen auf junge Osterfeinerinnen

Doch so ganz soll es noch nicht das endgültige Ende des FKKO sein, hoffen die närrischen Damen. In ihrer Mitteilung heißt es nämlich auch: "Wir sind sehr optimistisch und hoffen, dass die junge Osterfeiner Generation in einigen Jahren den Frauenkarneval Osterfeine wieder aufleben lässt."

Außerdem teilen die weit über den Dammer Osten hinaus bekannten Närrinnen um die Präsidentin Petra Böckerstette mit: "Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir werden aber im Februar 3 grandiose Sitzungen stattfinden lassen." Diese stehen unter dem zum Anlass passenden Motto "The Best Of". Zu sehen sind bei den Sitzungen noch einmal die besten Auftritte aus den vergangenen Jahren.

Info:

  • Die Galasitzung für Närrinnen und Narren mit Kaffee und Kuchen findet am 7. Februar (Dienstag) ab 14.15 Uhr statt. Eine Galasitzung für Närrinnen und Narren beginnt einen Tag später um 17 Uhr ebenfalls im Saal Fangmann, die Galasitzung ausschließlich für Närrinnen am 9. Februar um 19 Uhr.
  • Der Kartenvorverkauf im Osterfeiner Pfarrheim findet am 8. Dezember (Mittwoch) von 16 bis 18 Uhr und am 18. Januar (Mittwoch) ebenfalls von 16 bis 18 Uhr statt.
  • Restkarten gibt es anschließend bei Jenny Grambke, Telefon 05491/7191, oder per WhatsApp unter 0174/1761357.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Osterfeiner Frauenkarnevalsklub macht Schluss mit "The Best Of" - OM online