Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ins Haus Marienstein kehrt wieder Leben ein

Die Corona-Pandemie hat den Betrieb in der Tagungsstätte in Endel zum Erliegen gebracht. Das soll sich jetzt wieder ändern – wenn auch in kleinen Schritten.

Artikel teilen:
Motiviertes Team: Marianne Kröger (von links), Anne Peters, Elena Cuturiam, Luise Meyer, Willi Imbusch, Aloys Freese. Stephan Korschin und Ulrike Deters sind froh, dass es im Haus Marienstein wieder losgeht. Foto: C. Meyer

Motiviertes Team: Marianne Kröger (von links), Anne Peters, Elena Cuturiam, Luise Meyer, Willi Imbusch, Aloys Freese. Stephan Korschin und Ulrike Deters sind froh, dass es im Haus Marienstein wieder losgeht. Foto: C. Meyer

In den Zimmern wird noch geputzt, alles wird hübsch gemacht. Denn im Haus Marienstein in Endel soll es wieder richtig losgehen, wie Marianne Kröger, Büroleiterin im Haus, verrät. Oder wie Willi Imbusch, 1. Vorsitzender des Trägervereins, sagt: „Wir wollen weitermachen wie vor Corona.“

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ins Haus Marienstein kehrt wieder Leben ein - OM online