Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Anwohner sorgen sich um Baumbestand am Cappelner Damm

Der Besitzer möchte dort Bäume, von denen potenziell Gefahr für Rad- und Autofahrer ausgeht, entfernen. Eine neue Gesetzeslage macht dies nicht so einfach möglich.

Artikel teilen:
Stattliche Eichen säumen den Cappelner Damm. Der Besitzer sorgt sich, dass es durch herabfallendes Totholz gefährlich werden könnte. Foto: Vorwerk

Stattliche Eichen säumen den Cappelner Damm. Der Besitzer sorgt sich, dass es durch herabfallendes Totholz gefährlich werden könnte. Foto: Vorwerk

Eine lange Baumreihe am Cappelner Damm an der Gemeindegrenze zu Cloppenburg sorgt seit wenigen Tagen für reichlich Gesprächsstoff in der Nachbarschaft. Der Besitzer möchte dort Bäume entfernen, worüber er die Bewohner im nächsten Umfeld informiert hat. Jetzt regt sich Widerstand.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Anwohner sorgen sich um Baumbestand am Cappelner Damm - OM online