Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Digitaler Summer Run: App steht zum Download bereit

Der virtuelle Lauf der Volksbanken startet am Sonntag um 10.00 Uhr. Strecke und Zeit werden per Handy erfasst.

Artikel teilen:
Kleine Erfrischung zwischendurch: In Corona-Zeiten müssen die Läufer beim Voba Summer Run dafür selbst sorgen. Foto: Schikora

Kleine Erfrischung zwischendurch: In Corona-Zeiten müssen die Läufer beim Voba Summer Run dafür selbst sorgen. Foto: Schikora

Gemeinsam starten, getrennt laufen und zusammen Gutes tun: Inmitten eines Sommers, in dem nahezu alle Sportveranstaltungen der Corona-Pandemie zum Opfer fallen, setzen die Volksbanken im Kreis Vechta mit ihrem digitalen „Voba Summer Run“ ein Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität – denn auch die OV/KSB-Aktion „Sportler gegen Hunger“ soll profitieren.

Am Sonntag (12. Juli) ist es so weit. Um 10.00 Uhr morgens sollen sich möglichst viele Ausdauersportler aus der Region auf ihrer persönlich ausgewählten Strecke auf den Weg machen – ausgerüstet mit ihrem Smartphone und der Summer-Run-App, die die Distanz und die Zeit erfasst. Die App, die im Auftrag der Volksbanken eigens für den Lauf entwickelt wurde, steht seit Mittwoch im Google Play Store und im Apple Store kostenlos zum Download bereit (Stichwort „Voba Summer Run“).

Anmeldefrist läuft noch bis Samstagmittag

Um die App nutzen zu können, ist zuvor eine einfache Anmeldung über die Seite der Volksbank Dinklage-Steinfeld (www.vrbdist.de/summer-run-goes-digital) erforderlich. Hier finden sich auch die SgH-Kontonummern. Die Läufer können zwischen den Distanzen 5 km, 10 km und 21 km wählen. Die Anmeldefrist endet am Samstag um 12.00 Uhr.

„Wir wollen mit unserem
'digitalen' Voba Summer Run ein Zeichen setzen, dass es auch in schwierigen Zeiten weitergeht“, schreiben die Volksbanken auf ihrer Homepage. Laufen biete gerade in Corona-Zeiten einen schönen Ausgleich zum Alltag. „So möchten wir unseren Summer Run nicht einfach absagen, sondern eine Alternative ermöglichen, die den Läufern und auch Sportler gegen Hunger ein wenig Normalität zurückgibt.“ Der echte Voba Summer Run war eigentlich im Mai geplant gewesen, musste aber wie viele andere Läufe des Volksbanken-Laufcups wegen der Corona-Krise abgesagt werden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Digitaler Summer Run: App steht zum Download bereit - OM online