Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

BW Lohne verpflichtet BVB-Fußballtalent

Malte Wengerowski kommt von der Dortmunder U 23 zum Oberligisten. Es ist der fünfte Zugang für die neue Saison.

Artikel teilen:
Künftig ein Blau-Weißer: Malte Wengerowski. Foto: BVB/Volke

Künftig ein Blau-Weißer: Malte Wengerowski. Foto: BVB/Volke

BW Lohne bedient sich bei Borussia Dortmund: Der heimische Fußball-Oberligist hat Malte Wengerowski von der U 23 des BVB für die kommende Saison verpflichtet. Der universell einsetzbare 20-Jährige vom Spitzenreiter der Regionalliga West ist der fünfte Neuzugang bei den Blau-Weißen.

Wengerowski ist gebürtiger Ankumer und wird ab Juni wieder in seiner Heimatstadt Bramsche wohnen. Er macht gerade Abitur und will Sport studieren. In Dortmund wurde er mit der B- und A-Jugend Deutscher Meister. Malte Wengerowski hat beim BVB in der U 19 mit den heutigen Bundesliga-Jungstars Giovanni Reyna, Youssoufa Moukoko und Ansgar Knauff zusammengespielt. In der U 23 hatte er es dann aufgrund der extrem starken Konkurrenz im Team sehr schwer.

BWL-Trainer Henning Rießelmann erläutert: „Wir standen schon länger mit ihm im Austausch und freuen uns auf einen top ausgebildeten Spieler, der sehr dynamisch und variabel einsetzbar ist. Zudem ist er ein Junge aus der Region und passt auch vom Alter perfekt in unsere Kaderstruktur.“ Malte Wengerowski kann auf fast allen Positionen spielen. So hat Henning Rießelmann ihn schon als Backup für Innenverteidiger Malte Beermann im Visier, der seit dem letzten Punktspiel in Uphusen am 31. Oktober verletzt ist (Sehnenscheidenentzündung); momentan ist offen, ob er beim geplanten Trainingsstart im Juli dabei sein kann.

Lohnes Kader umfasst zurzeit 23 Spieler. Als Neuzugänge waren zuvor Thorsten Tönnies (SSV Jeddeloh), Jonas Burke (Eintracht Rheine), Niklas Oswald (TuS Bersenbrück) und Christian Düker (SV Bevern) verpflichtet worden; aus der A-Jugend kommt Torwart Jakob Sieve. Verlassen werden BWL nach Gino Lago-Bentron, Martin Kaufmann, Leo Kamke, Tom Behrendt und Felix Schumacher nun auch Claude Videgla und Bernard Suffner.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

BW Lohne verpflichtet BVB-Fußballtalent - OM online