Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wahl zum Essener Gemeinderat: Zahlen, Grafiken und Hintergründe gibt's hier

Es gibt ein vorläufiges Endergebnis für die Wahl zum Gemeinderat in Essen: Die CDU verliert einen Sitz an die AfD. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,08 Prozent.

Artikel teilen:
Foto: Archiv

Foto: Archiv

Die AfD zieht in den Essener Gemeinderat mit einem Sitz ein. Sie kommt am Wahlabend auf 4,68 % und gewinnt damit einen Sitz im Rat. Die CDU verliert gleichzeitig einen Sitz. Sie kommt am 12. September 2021 auf 66,54% - bei der letzten Kommunalwahl vor 5 Jahren waren es noch 71,74 %. Die SPD kann ihre 4 Sitze im Rat halten.

Und so sieht die neue Sitzverteilung im Essener Gemeinderat aus:

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wahl zum Essener Gemeinderat: Zahlen, Grafiken und Hintergründe gibt's hier - OM online