Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nachfolger Pistorius'? Tonne möchte SPD-Fraktionsvorsitzender bleiben

Boris Pistorius wird Bundesverteidigungsminister. Sein Posten des niedersächsischer Innenministers muss neu besetzt werden. Grant Hendrik Tonne wurde von mehreren Medien als Kandidat gehandelt.

Artikel teilen:
Grant Hendrik Tonne (SPD), Fraktionsvorsitzender seiner Partei im niedersächsischen Landtag, spricht im Plenarsaal. Foto: dpa/Frankenberg

Grant Hendrik Tonne (SPD), Fraktionsvorsitzender seiner Partei im niedersächsischen Landtag, spricht im Plenarsaal. Foto: dpa/Frankenberg

Nach dem angekündigten Wechsel von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius ins Bundesverteidigungsministerium hat sich SPD-Fraktionschef Grant Hendrik Tonne zurückhaltend geäußert, ob er die Nachfolge antreten möchte. "Ich bin absolut sicher, der Ministerpräsident wird für die Nachfolge einen guten Vorschlag machen. An Spekulationen beteilige ich mich nicht. Ich fühle mich als Fraktionsvorsitzender wohl und möchte gerne an der Spitze der Fraktion bleiben", sagte Tonne am Mittwoch auf Anfrage. Zuvor wurde Tonne in mehreren Medien als möglicher Kandidat gehandelt.

Der 46-Jährige war in der vergangenen Legislaturperiode Kultusminister. Nach der Landtagswahl im Herbst wurde der SPD-Politiker neuer Vorsitzender der größten Landtagsfraktion.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nachfolger Pistorius'? Tonne möchte SPD-Fraktionsvorsitzender bleiben - OM online