Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

CDU Bakum sagt Kandidatenaufstellung wegen Corona-Fällen ab

Eigentlich sollte am Montag bei den Christdemokraten die Kandidatenliste für die Kommunalwahl fix gemacht werden. Doch daraus wird nun erst einmal nichts.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Am Montagabend wollte die CDU in Bakum eigentlich ihre Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl sowie ihren Bürgermeisterkandidaten bestimmen. Doch daraus wird nun erst einmal nichts. Der Grund: Es hat am geplanten Veranstaltungsort mehrere Corona-Fälle gegeben. 

Treffen wollten sich die Christdemokraten in der Sporthalle der Bakumer Grundschule. Sowohl in der Grundschule als auch in der angrenzenden Kita gab es in den vergangenen Tagen aber einige Corona-Fälle. In den Jahrgängen 1 und 3 der Grundschule in Bakum liege jeweils ein positiver Fall vor, und auch im Kindergarten an der Bahnhofstraße gebe es einen positiven Fall, sagt Bakums Bürgermeister Tobias Averbeck.

Kinder mehrerer Kandidaten könnten betroffen sein

Am Montag seien alle Kinder der betroffenen Jahrgänge der Grundschule sowie die Kinder des betroffenen Kindergartens zunächst zur Sicherheit zu Hause geblieben, sagt Averbeck. Die Informationen an die Eltern erfolgten am Sonntag im Laufe des Tages durch die Schule beziehungsweise die Einrichtung. "Ich wünsche mir natürlich, dass sich möglichst keine Kinder angesteckt haben und wir alle die Situation glimpflich überstehen."

Sollte eine umfassende Quarantäne für die Jahrgänge der Grundschule und für den Kindergarten ausgesprochen werden müssen, wären am Abend auf der CDU-Versammlung die Kinder mehrerer Kandidaten von der Quarantäne betroffen, so der Bürgermeister. Darum hätten die CDU-Gemeinderatsmitglieder am Sonntag in einer Videokonferenz entschieden, dass die Kandidatenaufstellungsversammlung unter dieser Voraussetzung in Präsenz nicht stattfinden kann, wie Franz Hölscher, CDU-Vorsitzender in Bakum, mitteilt. Diese Entscheidung erging auch vor dem Hintergrund der Erfahrungen aus dem letzten Ausbruch in einer Kita in Bakum, ergänzt Averbeck.

"Theoretisch wäre die Veranstaltung möglich gewesen, doch wollten wir kein Risiko eingehen und hätten es auch nicht vertreten können, unter diesen Umständen eine Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen", sagt Hölscher. Nun gelte es abzuwarten, wie das Gesundheitsamt die Situation bewertet und welche Entscheidung es trifft, sagt Averbeck. Dementsprechend, so Hölscher, stehe auch noch kein neuer Termin für die Veranstaltung fest. 

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

CDU Bakum sagt Kandidatenaufstellung wegen Corona-Fällen ab - OM online