Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Windanlagen-Betrug: Manager ausgeliefert

Die libanesischen Behörden haben Heinz H. an Deutschland übergeben - ein Erfolg für die Staatsanwaltschaft. Der mutmaßliche Millionen-Betrüger Hendrik Holt hat jetzt einen Insolvenzverwalter.

Artikel teilen:
Das Unkraut wächst: Das verlassene Anwesen der Familie in Horse Village steuert auf eine Zwangsversteigerung zu.  Foto: M. Niehues

Das Unkraut wächst: Das verlassene Anwesen der Familie in Horse Village steuert auf eine Zwangsversteigerung zu.  Foto: M. Niehues

Vor der Verhaftung hätten sie gewarnt sein können. Als zivile Polizeibeamte bei einem Hochsitz in Position gingen, um das stattliche Anwesen in Horse Village und vor allem deren Bewohner ins Visier zu nehmen, bekamen das aufmerksame Nachbarn mit. Aber die Bewohner der Villa mit Leidenschaft für Luxuskarossen erhielten keinen Tipp. Der Grund: „Die haben von Anfang an gesagt, dass sie mit uns nichts zu tun haben wollen“, erzählt ein Nachbar.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Windanlagen-Betrug: Manager ausgeliefert - OM online