Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wasserspender verschafft Bakumer Oberschule den 4. Stern

Die St.-Johannes-Schule ist von der Verbraucherzentrale Niedersachsen ausgezeichnet worden. Die Schule konnte bei dem Projekt "Schule auf Esskurs" überzeugen.

Artikel teilen:
Auszeichnung: Annette Liebner von der Verbraucherzentrale Niedersachsen (vorne, rechts) überreichte Schulleiterin Bettina Willms (vorne, links) die Urkunde. Foto: C. Meyer

Auszeichnung: Annette Liebner von der Verbraucherzentrale Niedersachsen (vorne, rechts) überreichte Schulleiterin Bettina Willms (vorne, links) die Urkunde. Foto: C. Meyer

Da ist er, der 4. Stern – nicht für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der EM, aber für die St.-Johannes-Oberschule in Bakum. Im Rahmen des Projekts „Schule auf Esskurs“ erhielt die Einrichtung ihre Auszeichnung von der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Annette Liebner vom Ernährungsteam der Verbraucherzentrale überreichte Schulleiterin Bettina Willms in der Schulmensa die Auszeichnung und eine Wanduhr als Geschenk.

Wie Liebner ausführte, ist das Ziel von „Schule auf Esskurs“ die Verbesserung der Mittagsverpflegung. Und: Das Projekt muss erfolgreich sein und von den Schülern angenommen werden. Das sei an der Oberschule in Bakum der Fall, wie Bettina Willms sich von den anwesenden Schülern bestätigen lässt. Denn eines der Projekte, mit denen sich die Schule bei der Verbraucherzentrale beworben hatte, ist die Installation eines Wasserspenders. Und der werde von den Schülerinnen und Schülern gut angenommen.

Sprudelwasser ist besonders beliebt

Ermöglicht wurde der Wasserspender mit Spenden und mithilfe des Fördervereins der Schule, ließ Schulleiterin Willms wissen. Damit haben die Schülerinnen und Schüler die Wahl zwischen stillem und sprudelndem Wasser – gerade Letzteres sei bei den Jüngeren deutlich beliebter. Für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 gibt es Wasserflaschen mit dem Schullogo. So können sie sich jederzeit an dem Spender bedienen. „Auch im kommenden Schuljahr erhalten die neuen Fünftklässler die Wasserflaschen“, sagte Willms.

Im Rahmen einer Projektwoche setzten die Schülerinnen und Schüler sich zudem intensiv mit dem Thema Ernährung und Bewegung auseinander – so auch damit, dass sich in Softdrinks sehr viel Zucker befindet. Liebner lobte, dass die Schülerinnen und Schüler in Bakum mit dem Wasserspender jetzt eine gesunde Alternative haben. Weitere Themen der Projektwoche waren eine Rallye in einem örtlichen Supermarkt, die Zubereitung eines 3-Gänge-Menüs oder auch das Erlernen der Tatsache, dass einige Lebensmittel trotz ihres Aussehens oder Mindesthaltbarkeitsdatums noch zu gut für die Tonne sind. Die Vielfalt an Inhalten und das Gelingen der selbstgesteckten Ziele überzeugten die Jury, sagte Liebner und ermöglichte den 4. Stern.

Oberschule hat schon Ideen für den 5. Stern

Die St.-Johannes-Oberschule nimmt seit dem Schuljahr 2016/17 an dem Projekt der Verbraucherzentrale teil. Wichtig sei dabei, dass die  Schulen sich selbst überlegen, wie sie das Thema Mittagsverpflegung verbessern, erklärte Liebner. Die Verbraucherzentrale fungiere dabei als Ansprechpartnerin. In der Vergangenheit habe die Bakumer Oberschule beispielsweise die Süßigkeiten aus dem Kiosk verbannt, Hochbeete angelegt oder auch eine Wand in der Mensa mit Pflanzen begrünt.

Im kommenden Schuljahr werde die St.-Johannes-Oberschule erst einmal eine Pause von dem Projekt „Schule auf Esskurs“ einlegen, sagte Schulleiterin Bettina Willms. Die Corona-Pandemie mache die Planungen und Umsetzung zu schwierig. „Bevor das dann nicht klappt, was wir uns vornehmen“, so Willms. Ideen gebe es aber genügend. Eine davon will die Schule auch für den anvisierten 5. und damit letzten Stern umsetzen. In der Schulmensa soll künftig der Nachtisch selbst zubereitet werden.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wasserspender verschafft Bakumer Oberschule den 4. Stern - OM online