Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Vechtaer Sporthallen haben doch noch freie Kapazitäten

Aktuelle Auswertung der Verwaltung sieht keinen Mangel an Sportstätten. Die Forderung nach einem Neubau ist damit aber nicht vom Tisch.

Artikel teilen:
Die Sporthallen stehen auf dem Prüfstand: Nach der vorliegenden Auswertung gibt es in der Halle an der Christophorusschule kaum noch freie Kapazitäten. Aber an anderen Orten stehen durchaus noch Belegungszeiten zur Verfügung.   Foto: Speckmann

Die Sporthallen stehen auf dem Prüfstand: Nach der vorliegenden Auswertung gibt es in der Halle an der Christophorusschule kaum noch freie Kapazitäten. Aber an anderen Orten stehen durchaus noch Belegungszeiten zur Verfügung.   Foto: Speckmann

Die Forderung nach zusätzlichen Hallenkapazitäten kursiert schon seit geraumer Zeit in Vechta. Durch eine Online-Petition der Interessengemeinschaft „Unser schönes Oythe" im Zuge der Schulerweiterung ist der Ruf nach dem Bau einer weiteren Sporthalle lauter geworden. Fraglich ist jedoch, ob überhaupt ein entsprechender Bedarf besteht. Eine aktuelle Auswertung der Stadtverwaltung kommt zu dem Schluss, dass in den Sportstätten durchaus noch verfügbare Zeiten für Vereine vorhanden sind.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Vechtaer Sporthallen haben doch noch freie Kapazitäten - OM online