Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Tödlicher Unfall in Altenoythe

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Altenoythe ist ein 29-Jähriger am späten Samstagabend noch an der Unfallstelle gestorben.

Artikel teilen:
Foto: dpa / Christians

Foto: dpa / Christians

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Altenoyther Straße in Altenoythe ist am Samstagabend ein 29 Jahre alter Mann aus Friesoythe tödlich verunglückt. Für den Fahrer des weißen Ford Fiesta gab es keine Rettung. Er war auf der Stelle tot.

Das Unglück geschah gegen 22.10 Uhr im Bereich des Flusses Lahe. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei stellt sich der Unfallhergang wie folgt dar: Der Fahrer war mit seinem Wagen auf der Altenoyther Straße  von der Bundesstraße 401 kommend in Richtung Altenoythe unterwegs. Beim Durchfahren einer leichten Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Eichenbaum. Der Aufprall war so heftig, dass sich der Wagen um den Baum wickelte und der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Der 29-Jährige musste durch Kräfte der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden, was auch für die Einsatzkräfte eine große psychische Herausforderung darstellte.

Zeugen des Unfalls gab es nicht. Um daher sicher zu gehen, dass sich keine weiteren Personen im Fahrzeug befanden,  wurde das umliegende Gelände um den Unfallort von den Feuerwehrleuten mit einer Wärmebildkameraden abgesucht. Es wurde nichts gefunden. Die Feuerwehr Altenoythe war mit 25 und die Friesoyther mit 20 Kameraden sowie insgesamt 7 Fahrzeugen vor Ort. Die Altenoyther Straße war aufgrund des Unfalles fast 2,5 Stunden gesperrt.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Tödlicher Unfall in Altenoythe - OM online