Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Sternsinger: Der Segen ist angekommen

Cloppenburger Gruppen haben Aufkleber mit "20*C+M+B+21" in die Briefkästen verteilt. Außerdem können sie in Kirchen abgeholt werden.

Artikel teilen:
Angekommen: Bei vielen Cloppenburgern war der Segen der Sternsinger im Briefkasten. Foto: Hermes

Angekommen: Bei vielen Cloppenburgern war der Segen der Sternsinger im Briefkasten. Foto: Hermes

Kreativ werden mussten die Sternsinger in diesem Jahr. Corona hat auch diese Aktion beeinträchtigt, die Kinder und Jugendlichen konnten aufgrund der Pandemie nicht von Haus zu Haus ziehen und Spenden sammeln.

Wie berichtet, hatte Kaplan Michael Bohne von der Kirchengemeinde St. Andreas deshalb die Aktion gemeinsam mit einer Gruppe von zirka 15 Ehrenamtlichen aus allen Gemeindeteilen auf eine andere Art und Weise vorbereitet.

Im Laufe der vergangenen Woche hatten Helferinnen und Helfer den bekannten Segen "20*C+M+B+21" gemeinsam mit einem Gruß und einer Spendentüte in die Postkästen vieler Häuser im Stadtgebiet geworfen. Diese konnten dann von den Bewohnern selbst zu Hause an der Eingangstür angebracht werden.

Spenden sind unter anderem im Forum möglich

Auch das Kindermissionswerk in Aachen und der BDKJ, die bundesweit hinter der Aktion stehen, hatten dazu aufgerufen, die Aktion zu gestalten.

Wer bis zum Wochenende keinen Aufkleber im Postkasten hatte, hat zudem die Möglichkeit, aus den 4 Kirchen einen Segen mitzunehmen. Diese liegen an den Krippen aus. Spenden können ebenfalls in Opferkästen an den Krippen eingeworfen oder im Forum abgegeben werden. "Den Segen wünschen wir auf jeden Fall jedem für das neue Jahr", so der Kaplan ergänzend.

  • Info: Die Öffnungszeiten sind montags von 9 bis 12.30 und 14 bis 18 Uhr, dienstags von 9 bis 12.30 Uhr, donnerstags von 9 bis 12.30 und 14 bis 19 Uhr sowie freitags von 9 bis 12.30 Uhr.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Sternsinger: Der Segen ist angekommen - OM online