Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Sieben Neuinfektionen im Kreis Vechta

Die Kreisverwaltung meldet sieben bestätigte Neuinfektionen. Zudem warnt die Behörde: Urlauber sollten Risikogebiete dringend meiden.

Artikel teilen:
Die Kreisverwaltung weist anlässlich des bevorstehenden Ferienbeginns in Niedersachsen drauf hin, Risikogebiete sowie Gebiete mit einem hohen Infektionsgeschehen zu meiden. Foto: dpa

Die Kreisverwaltung weist anlässlich des bevorstehenden Ferienbeginns in Niedersachsen drauf hin, Risikogebiete sowie Gebiete mit einem hohen Infektionsgeschehen zu meiden. Foto: dpa

Im Landkreis Vechta gibt es mit Stand vom Dienstag (14. Juli) sieben bestätigte Neuinfektionen mit Covid-19. Das meldet das Vechtaer Gesundheitsamt. Die Gesamtfallzahl steigt somit auf 379 Personen. Die Anzahl der genesenen Personen bleibt bei 342. Damit sind im Kreis Vechta 24 Personen akut mit dem Coronavirus infiziert: 9 in Vechta (+1), 4 in Visbek, 2 in Dinklage, eine in Neuenkirchen-Vörden, 5 in Lohne (+3) sowie 3 in Bakum (+3).

Die Kreisverwaltung weist anlässlich des bevorstehenden Ferienbeginns in Niedersachsen darauf hin, Risikogebiete sowie Gebiete mit einem hohen Infektionsgeschehen zu meiden. "Im eigenen Interesse sollte auf einen Urlaub in einem solchen Gebiet derzeit verzichtet werden", sagt Landrat Herbert Winkel.

Zudem empfiehlt der Landkreis, dass Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer bei sich selbst und auch bei anderen Personen auf coronatypische Symptome wie beispielsweise Fieber, Husten oder Schnupfen achten – unabhängig von der Region, in der sie Urlaub gemacht haben. Sollten im oder nach dem Urlaub entsprechende Symptome auftreten, sollte sofort Kontakt zu einer Ärztin oder einem Arzt aufgenommen werden.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Sieben Neuinfektionen im Kreis Vechta - OM online