Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Schwerer Unfall in Garrel

Eine Frau hat mit ihrem Wagen am Dienstagabend an einer Kreuzung in Garrel einem Transporter die Vorfahrt genommen. Dieser überschlug sich. 6 Menschen wurden verletzt. (Update 11.55 Uhr)

Artikel teilen:
Foto: Nonstopnews

Foto: Nonstopnews

Bei einem schweren Unfall auf dem Beverbrucher Damm bei Garrel sind am Dienstag gegen 19 Uhr 6 Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der Wagen einer Familie mit an der Kreuzung mit der Tweeler Straße mit einem Transporter kollidiert. Der Transporter überschlug sich mehrfach und prallte schließlich gegen einen Baum.

Beide Insassen des Firmenfahrzeugs (Transporter), der 44-jährige Fahrer sowie seine 41-jährige Beifahrerin, wurden schwer verletzt. Die Beifahrerin wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide wurden in Krankenhäuser gebracht.

Beim Unfall wurde die 41-jährige Fahrerin aus Wildeshausen und ihr 30-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 2 Kinder (2 und 7 Jahre alt) auf der Rückbank erlitten ebenfalls leichte Verletzungen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Neben Polizei und Rettungskräften war auch die freiwillige Feuerwehr Garrel mit 45 Einsatzkräften vor Ort.

Die Mercedes A-Klasse der Familie wurde schwer beschädigt. Foto: NonstopnewsDie Mercedes A-Klasse der Familie wurde schwer beschädigt. Foto: Nonstopnews

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Schwerer Unfall in Garrel - OM online