Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Saterländer Gülle-Gegner misstrauen Behörden

Die Bürgerbewegung hegt nach einem Gespräch mit Revis-Vertretern den Verdacht, dass die Änderung behördlicher Vorgaben mit der Ansiedlung des Gülleverwerters zusammenhängt.

Artikel teilen:
Bau schreitet voran: Obwohl das Genehmigungsverfahren beim Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg noch läuft, hat das Münsteraner Unternehmen Revis bereits vor 5 Monaten mit dem Bau seiner Anlage am c-Port begonnen. Die Arbeiten sind weit gediehen, vier Hochbehälter für Gärreste stehen bereits am Ems-Dollart-Ring. Foto: Fertig

Bau schreitet voran: Obwohl das Genehmigungsverfahren beim Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg noch läuft, hat das Münsteraner Unternehmen Revis bereits vor 5 Monaten mit dem Bau seiner Anlage am c-Port begonnen. Die Arbeiten sind weit gediehen, vier Hochbehälter für Gärreste stehen bereits am Ems-Dollart-Ring. Foto: Fertig

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Saterländer Gülle-Gegner misstrauen Behörden - OM online