Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Rocker wird in Vechta erschossen

Als ein 40-Jähriger ein Bordell in der Kreisstadt verlässt, sollen ihm Mitglieder des Motorradclubs Gremium aufgelauert haben. Der Mann soll sich gewehrt und mit seiner Schusswaffe abgedrückt haben.

Artikel teilen:
Treffpunkt Alter Markt: Gremium-Rocker am 31. Mai in Vechta. Links der Getötete. Foto: M. Niehues

Treffpunkt Alter Markt: Gremium-Rocker am 31. Mai in Vechta. Links der Getötete. Foto: M. Niehues

Eine brutale Auseinandersetzung im Rocker-Milieu hat in Vechta in der Nacht zum Sonntag ein Todesopfer gefordert. Wie die Polizei mitteilt, hat sie gegen 3.16 Uhr von einem Schusswaffen-Einsatz im Bereich eines Parkplatzes an der Bremer Straße erfahren.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Rocker wird in Vechta erschossen - OM online