Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Otmar Kolbeck mag gerne Experimente

Sehr persönliche Ansichten: Zehn Fragen an den musikalischen Leiter der Freilichtbühne Lohne.

Artikel teilen:
Mit seinem neuen Mischpult: Otmar Kolbeck (55) hofft darauf, dass es im Jahr 2022 endlich wieder eine unbeschwerte Saison in der Lohner Freilichtbühne geben kann. Foto: Timphaus

Mit seinem neuen Mischpult: Otmar Kolbeck (55) hofft darauf, dass es im Jahr 2022 endlich wieder eine unbeschwerte Saison in der Lohner Freilichtbühne geben kann. Foto: Timphaus

Und? Wie ging es in letzter Zeit?
Es geht immer besser, da die Vorbereitungen für die nächste Saison der Freilichtbühne mit den Musicals „Madagascar“ und „Heiße Ecke“ auf Hochtouren laufen. Es macht einfach wieder Spaß, mit dem verrückten Haufen zu proben und zu arbeiten. Gerade „Madagascar“ entpuppt sich dabei als echtes Partystück für die ganze Familie.

Was haben Sie sich einmal so richtig gegönnt?
Tatsächlich habe ich mir eine eigene PA-Anlage (Musikanlage mit Mischpult etc.) gegönnt. Die ist für mich privat eigentlich überdimensioniert, aber ich wollte sie einfach haben.

Wenn Sie König von Deutschland wären: Was gehört als Erstes abgeschafft?
Könige! Alleinherrscher tun der Gemeinschaft nicht gut, weder im Kleinen noch im Großen.

Welchen Traum werden Sie sich als nächsten erfüllen (können)?
Der Traum ist eine unbeschwerte Saison mit voll besetzter Freilichtbühne. Das Ganze an lauen Sommerabenden um nach der Aufführung an „Herrmanns Kiosk“ ein kühles Bierchen zu genießen und mit dem Publikum zu „schnacken“. Ich bin überzeugt davon, dass auch viele andere Menschen nach über 2 Jahren Coronapause sehnsüchtig auf solche Abende (nicht nur auf unserer Bühne) warten.

Was tun Sie am liebsten?
Da gibt’s viel: Gut essen und trinken, ein gutes Buch lesen, Sport treiben und natürlich: Musik machen. Darüber hinaus habe ich viel Freude an meiner beruflichen Arbeit.

Welche Eigenschaften mögen Sie an sich selbst? Und welche nicht?
Ich bin sehr schnell begeisterungsfähig, leider werde ich dann auch sehr schnell ungeduldig.

Welche TV-Sendung mögen Sie am liebsten?
TV-Sendungen sind nicht unbedingt mein Ding. Die Nachrichten gehören allerdings täglich dazu. Manchmal streame ich jedoch einen Kinofilm.

Mit wem würden Sie sich gerne einmal treffen?
Ich würde mich gerne mit Angela Merkel unter vier Augen beim Glas Wein treffen. Ich wäre sehr gespannt darauf, was die private Frau Merkel über verschiedene Dinge der letzten Jahre denkt. Und das ohne parteitaktische Formulierungen und ohne Kameras.

Was würden Sie gerne einmal wieder essen?
Ich liebe die Abwechslung, daher gibt es nichts Bestimmtes. Allerdings experimentiere ich gerade mit einem Dutch Oven herum. Da wird es in nächster Zeit einige neue Gerichte geben.

Welches Thema in den lokalen Medien hat Sie am meisten beschäftigt?
Im Moment dominieren natürlich zwei Themen. Erstens: der grauenhafte Krieg in der Ukraine. Die Freilichtbühne hat sehr schnell Zeichen gesetzt: Seit dem letzten Wochenende strahlt das Dach der Bühne abends in Blau-Gelb und auf Youtube findet man ein Video, welches in 24 Stunden produziert wurde und zeigt, wofür die Freilichtbühne Lohne steht, nämlich für Spaß, Freude und Gemeinsamkeit – eben das Gegenteil von Krieg. Zweitens: der Wahlkampf zum Bürgermeister*in in Lohne. Ich finde es spannend und auch wohltuend, dass wir drei Kandidaten haben. Alle Kandidaten betonen dabei die Stärkung des Ehrenamtes und die Förderung von Kultur und Vereinen. Daran würde ich den Sieger oder die Siegerin der Wahl auch in den nächsten Jahren erinnern wollen.


Zur Person:

  • Otmar Kolbeck (55) ist hauptberuflich Lehrer und Dozent im Gesundheitswesen.
  • Derzeit ist er der musikalische Leiter der Freilichtbühne in Lohne.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Otmar Kolbeck mag gerne Experimente - OM online