Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Oldenburg: 42 Infizierte Schlachthofmitarbeiter aus dem Kreis CLP

Von 107 aktiven, registrierten Corona-Fällen im Landkreis Oldenburg sind 42 auf einen Ausbruch in einem Schlachtbetrieb im Kreis Cloppenburg zurückzuführen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Im Landkreis Oldenburg gibt es 13 neue Corona-Fälle. Das teilt Kreissprecher Oliver Galeotti mit. Damit zählt der Kreis Oldenburg derzeit 107 aktiv registrierte Infektionen mit dem Coronavirus. 

Das Infektionsgeschehen konzentriere sich weiterhin auf 2 Bereiche, erklärt Galeotti. Einer davon seien Mitarbeiter aus Schlachtbetrieben. Demnach seien mittlerweile 42 Infizierte auf einen Ausbruch in einem Schlachtbetrieb im Kreis Cloppenburg zurückzuführen. Weitere 15 Infizierte seien ebenfalls in der Fleischverarbeitung tätig.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Oldenburg: 42 Infizierte Schlachthofmitarbeiter aus dem Kreis CLP - OM online