Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nachhaltigkeit ist Trumpf beim Studio1

Das Vechtaer Unternehmen hat ein großes Umweltbewusstsein – das wird in vielfacher Hinsicht deutlich und kommt auch den Kunden zugute.

Artikel teilen:
Die Möbel aus der Tischlerei des Andreaswerks garantieren eine äußerst lange Lebensdauer und können mitwachsen. Foto: Timo Lutz Werbefotografie

Die Möbel aus der Tischlerei des Andreaswerks garantieren eine äußerst lange Lebensdauer und können mitwachsen. Foto: Timo Lutz Werbefotografie

Das Studio 1 in Vechta verfügt als Top-Adresse für Betten, Matratzen und Möbel über eine jahrzehntelange Tradition. Und Tradition hat beim Familienbetrieb auch das Thema Nachhaltigkeit. So ist dem Team ein sorgsamer Umgang mit der Natur besonders wichtig. Das wird an vielen Produkten im Studio-1-Sortiment deutlich. Und von diesem Umweltbewusstsein profitieren nicht nur die Natur, sondern auch die Kunden.


Das Studio-1-Team um Linda Lasner (Foto) setzt voll auf Nachhaltigkeit. So gehören unter anderem Betten aus Zirbenholz zum Sortiment. Foto: Studio1Das Studio-1-Team um Linda Lasner (Foto) setzt voll auf Nachhaltigkeit. So gehören unter anderem Betten aus Zirbenholz zum Sortiment. Foto: Studio1

So arbeitet das Studio 1 mit Herstellern zusammen, die ein großes Umweltbewusstsein haben. Dazu gehört Prolana, ein Produzent von Matratzen aus dem Allgäu, mit dem die Vechtaer seit 2018 kooperieren. Dort werden die Matratzen in einer Manufaktur selber hergestellt. Das Unternehmen kann alle Arbeitsschritte nachweisen und verfügt über zahlreiche Zertifikate. Dahinter steht die Überzeugung, dass eine natürliche Schlafwelt die beste Voraussetzung für gesunden Schlaf und damit kraftvolle Tage ist. Natürliche, hochwertige Rohstoffe sind nicht nur der Garant für die besondere Qualität der Produkte. Die ökologische Erzeugung unterstützt und fördert die Erhaltung natürlicher Lebensräume und sorgt für bessere Lebensbedingungen bei den Erzeugern.

Naturlatex aus kontrolliert biologischem Anbau

Alles, was Sie in den Prolana-Produkten finden, ist so weit möglich natürlich gewachsen – der Reißverschluss ist eine seltene Ausnahme von dieser Regel. Der Naturlatex stammt aus FSC-zertifiziertem, die Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, Scharfschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Das sorgt nicht nur für beste, gesunde Materailien, sondern schützt auch die Umwelt vor Ort. Dabei verdienen die Erzeuger mehr, werden unabhängiger vom Weltmarkt und können so nachhaltiger von Ihrer Arbeit leben.

"Die Matratzen halt ewig, es gibt keine Liegekuhlen."Linda Lasner, Studio1

Prolana-Produkte halten lange. Und am Ende hinterlassen Sie natürliche Substanzen. Der Kreislauf öffnet und schließt sich automatisch. „Latex ist nahezu unzerstörbar – außer, man legt ihn in die Sonne. Die Matratzen halt ewig, es gibt keine Liegekuhlen“, ist Linda Lasner vom Studio 1 von den Prolana-Produkten überzeugt.

Klare Grundwerte seit 1987

Die Prolana-Manufaktur wurde 1987 gegründet und stand von Beginn an für klare Grundwerte: ökologisch, gesund, fair, nachhaltig. Das Unternehmen unterstützt die naturerhaltende Erzeugung von Rohstoffen. Die handwerkliche Herstellung zur Einhaltung höchster Qualitätsansprüche gehört ebenfalls zu den Grundsätzen.

Baumwolle in Bio-Qualität garantiert Bettwäsche des Herstellers Cotonea. Foto: Studio1Baumwolle in Bio-Qualität garantiert Bettwäsche des Herstellers Cotonea. Foto: Studio1

Auch beim Thema Bettwäsche steht die Nachhaltigkeit im Fokus. Das garantieren Produkte des Herstellers Cotonea aus kontrolliert biologischem Anbau. Neben Bettwäsche gibt es unter anderem auch Schlafsäcke für Kinder von Cotonea beim Studio 1. Cotonea produziert nach IVN Best und beachtet damit in allen Produktionsschritten die weltweit strengsten Vorschriften für Naturtextilien. Die Baumwolle in Bio-Qualität kommt aus eigenen Projekten und wird von Hand geernet. Für Bauern und Lieferanten gelten hohe Qualitätsmaßstäbe. Und diese Liehe zur Umwelt wird auch bei der Verpackung sichtbar. Denn diese ist frei von Plastik. Stattdessen wird die Bettwäsche in einem Beutel aus Baumwolle verpackt – und der Beutel kann anschließend als Tasche weiter verwendet werden.

Mit Naturbettwaren wird der Schlaf besonders erholsam. Foto: Studio1Mit Naturbettwaren wird der Schlaf besonders erholsam. Foto: Studio1

Der soziale Gedanke spielt beim Studio 1 ebenfalls eine große Rolle. So arbeitet das Unternehmen mit der Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigungen des Andreaswerks zusammen und bietet Produkte an, die beispielsweise dort in der Tischlerei hergestellt wurden. Diese Möbel garantieren eine äußerst lange Lebensdauer und können mitwachsen – zum Beispiel bei einem Schreibtisch. „Das ist keine Ikea-Qualität. Die Möbel können in aller Ruhe auch von mehreren Kindern nacheinander verwendet werden“, schildert Linda Lasner.

Spitzenqualität: Die Möbel können in aller Ruhe auch von mehreren Kindern nacheinander verwendet werden“, schildert Linda Lasner. Foto: Timo Lutz WerbefotografieSpitzenqualität: "Die Möbel können in aller Ruhe auch von mehreren Kindern nacheinander verwendet werden“, schildert Linda Lasner. Foto: Timo Lutz Werbefotografie

Sehr gut nachgefragt sind zudem Betten aus Zirbenholz. Der wohltuende Duft des Zirbenholzes sorgt für Entspannung und hilft beim Durchschlafen. „In Österreich zum Beispiel hat Zirbenholz einen ganz hohen Stellenwert. So werden mitunter Hotels komplett mit Möbeln aus Zirbenholz eingerichtet“, erklärt Gisela Meyer.

Hingucker: Ein aufgearbeitetes Bett in Kreidefarben mit einer Latex-Matratze von Prolana. Foto: Studio1 Hingucker: Ein aufgearbeitetes Bett in Kreidefarben mit einer Latex-Matratze von Prolana. Foto: Studio1

Und das Studio 1 bietet auch ganz praktische Beispiele und Anregungen für nachhaltiges Handeln. So wurde ein in der Ausstellung befindliches Bett gebraucht erworben und anschließend aufgearbeitet. „Wir haben das Bett abgeschliffen und anschließend in trendigen Kreidefarben neu gestrichen“, sagt Linda Lasner und ergänzt: „So kann das Holz wiederverwendet werden, die Natur wird geschont und man kann besonderes Augenmerk auf die Matratze legen.“ Und das Beste: „Ein Bett aufarbeiten können die Kunden natürlich auch selber zu Hause machen. Viele werden sicherlich Spaß daran haben.“

Top-Qualität, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Wer also auf Top-Qualität in Verbindung mit einem hohen Grad an Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein legt, ist beim Studio 1 in Vechta an der absolut richtigen Adresse.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nachhaltigkeit ist Trumpf beim Studio1 - OM online