Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nach Einbruch in Cloppenburg: Polizei warnt vor Kauf "günstiger" iPhones

Unbekannte sind in ein Geschäft an der Cloppenburger Bahnhofstraße eingebrochen.

Artikel teilen:
Foto: dpa

Foto: dpa

Der Alarm in einem Geschäft an der Cloppenburger Bahnhofstraße ging am Montag um 5.30 Uhr. Unbekannte haben am Tag der Deutschen Einheit die Eingangstür eines Verkaufsshop aufgebrochen und aus der Auslage mehrere Router und Mobiltelefone gestohlen.

Allerdings: Bei den Smartphones handelt es sich nach Angaben der Polizei um unbrauchbare Demogeräte. Die Diebe können also wenig mit der Beute anfangen. Deshalb warnen die Beamten auch vor dem Kauf "günstiger" iPhones der 14. Generation über bekannte Verkaufsplattformen im Internet. Dort könnte die Beute der Einbrecher wohl in den kommenden Tagen wieder auftauchen.

Den Wert der Beute kann die Polizei aktuell nicht beziffern. Die Beamten nehmen Hinweise zu den Tätern unter Telefon 04471/18600 entgegen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nach Einbruch in Cloppenburg: Polizei warnt vor Kauf "günstiger" iPhones - OM online