Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Der Countdown für den Medien-Profi läuft: Das Schulprojekt für die 7. bis 10. Klassen findet jetzt zum ersten Mal im gesamten Oldenburger Münsterland statt. Für den Landkreis Vechta ist es nach der Corona-Pause ein Re-Start, für den Landkreis Cloppenburg ein Neustart.

Wie wichtig das Projekt ist, hat die Pandemie gezeigt: Die Zukunft ist digital. Das gilt für die Schule und die Medienhäuser gleichermaßen. Das Internet-Recherchespiel startet im Schuljahr 22/23 und wir in der Redaktion freuen uns darauf. Details zum Medien-Profi erklärt Chefredakteur Ulrich Suffner auf OM-Online.

Kommen Sie gut in den Tag!
Matthias Bänsch, Chefredaktion OM-Medien


Der meistgelesene Artikel gestern

Für Max Tolischus aus Lohne heißt es jetzt 1. Bundesliga statt Bezirksliga: Der Spielertrainer von BW Lohne II verlässt die Stadt. Ab sofort ist er als Team-Manager in Bochum tätig. Ein wichtiges Detail bei seiner neuen Arbeitsstätte ist derweil noch offen. Weiter...


OM am Morgen

#CLP: Fahrradwerkstatt Löningen sucht ehrenamtliche Schrauber: Zweiräder sind derzeit gefragt wie nie. Der Soziale Briefkasten kann die Nachfrage aber nur langsam befriedigen. Ein paar geschickte Hände würden jetzt helfen. Weiter...

#OM: Landmaschinenhersteller Grimme krempelt den Stammsitz in Damme um: Auf ihren ersten „Farm Days“ in Cappeln präsentiert die Unternehmensgruppe gute Zahlen. Der Umsatz steigt auf fast 560 Millionen Euro. Grimme will künftig „mehr sein als bemaltes Blech“. (OM+)


Das bringt der Tag

Krippen-Team in Lastrups „Wolkennest“ absolviert Marte Meo-Fortbildung: Sieben Erzieherinnen der Krippe Wolkennest in Lastrup nehmen erfolgreich an der Marte Meo-Fortbildung teil. Leiterin des Basiskurses ist Elisabeth Tebben vom Caritas-Verein Altenoythe.

Tischtennis-Abteilung von BW Lohne feiert 75-jähriges Bestehen: Die Sportler begingen das Jubiläum mit ihren Stadtmeisterschaften und einem gemütlichen Feierabend. Dabei sprachen sie auch über viele Anekdoten aus alten Zeiten.


News aus OM

#Dümmerlohausen – Alles wird anders: Bereich um Olgahafen in Dümmerlohausen erhält neues Aussehen (OM+)

#Landkreis CloppenburgFußball: Neue Coronaregeln, mehr Wechsel und keine geteilten Ligen mehr

#Holdorf –  Zum 100. Geburtstag: Das Musikkorps Wilhelmshaven macht dem Musikverein Holdorf ein Geschenk


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Dienstag (21. Juni) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Holdorf – Harpendorf (B 214), Fladderlohausen – Holdorf (L 852), Goldenstedt-Heide – Goldenstedt (L 881), Visbek – Wöstendöllen (L 880), Rechterfeld – Hogenbögen (K 247), Diepholz – Vechta (B 69).

#Landkreis Cloppenburg: Bunner Straße (Löningen), K 316 (Ramsloh).

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt wolkig bei Temperaturen um 10 Grad Celsius. Bis zum Mittag steigen die Temperaturen auf Tagesspitzenwerte um 23 Grad.


Hitzekoller

Bei Temperaturen weit über 30 Grad Celsius sind oft auch die Gemüter erhitzt. Dann sollte eigentlich ein Besuch im Freibad für Abkühlung sorgen. Denkste. Trotz gegenseitigen Bespritzens mit Wasserpistolen ist es am Montag in einem Berliner Freibad zu einem heftigen Streit mit Massenschlägerei gekommen. Hunderte sollen beteiligt gewesen sein. Die Polizei rückte mit 13 Streifenwagen aus. Offenbar hatten sich zunächst zwei Gruppen à 4 und 10 Personen gestritten. Dann wurde es trotz kühlem Nass hitzig. Einer soll sogar auf einen Wachmann eingeschlagen haben. Liebe Leute, cool bleiben geht anders.  (max)

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online