Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Imbissbude am Wildeshauser Westring abgebrannt

Am späten Sonntagabend fing ein beliebter Imbiss in Wildeshausen Feuer. Das Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Tankstelle konnte verhindert werden. (Update: 7.50 Uhr)

Artikel teilen:
Symbolfoto: OV

Symbolfoto: OV

Am späten Sonntagabend fing ein bekannter Imbiss am Wildeshauser Westring Feuer. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits lichterloh in Flammen, sodass ein Totalverlust des Gebäudes nicht verhindert werden konnte. Ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Tankstelle konnte aber verhindert werden. Die Brandursache sei aktuell noch unklar. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 23.000 Euro. 

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Imbissbude am Wildeshauser Westring abgebrannt - OM online