Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Große Ehre: Goldenes Reitabzeichen für Kai Thomann

Der erfolgreiche Reiter vom Reit- und Fahrverein erhielt die Auszeichnung im Rahmen des 73. Oldenburger Landesturniers in Rastede.

Artikel teilen:
Im Rahmen des 73. Oldenburger Landesturniers: Kai Thomann wurde mit dem Goldenen Reitabzeichen ausgezeichnet. Foto: Galeotti

Im Rahmen des 73. Oldenburger Landesturniers: Kai Thomann wurde mit dem Goldenen Reitabzeichen ausgezeichnet. Foto: Galeotti

Kai Thomann vom Reit- und Fahrverein Falkenberg ist jetzt für seine Erfolge geehrt worden. Der 23-Jährige hat beim 73. Oldenburger Landesturnier in Rastede das Goldene Reitabzeichen erhalten. Für viele Reiter bleibt dieses Abzeichen ein Lebenstraum, das "Goldene" ist der große Stolz eines jeden Turnierreiters, da es durch sportliche Erfolge erworben wird. Nun wurde auch dem Böseler diese Ehre zuteil.

Thomann wuchs mit Pferden auf und bekam im Alter von 4 Jahren sein erstes eigenes Pony, er nannte es "Nuki". Bereits 2 Jahre später ritt er seine ersten Turniere mit Pony "Donnerfee" (A-Dressur sowie A-Springen). Mit 11 Jahren ritt Thomann das erste Mal das Bundeschampionat mit "Mad Max", die Deutschen Jugend-Meisterschaften bei den Ponys bestritt er zusammen mit "Pilatus Girl". Dabei verbuchte er viele Siege und Platzierungen und sammelte unzählige Kilometer mit dem Auto samt Anhänger.

Thomann arbeitet auf dem Gestüt Wendeln

Erste S-Erfolge sowie die Deutsche Jugend-Meisterschaft bei den Großpferden bestritt er mit "Heidefee" und "Curti Cool". 2018 sicherte er sich den Titel "Weser-Ems-Meister", 2021 holte er sich bei dem Großen Preis in Rastede den 2. Platz zusammen mit "Samba de Janeiro" – um nur einige Platzierungen und Siege seiner erfolgreichen Laufbahn zu  nennen. Von 2017 bis 2020 absolvierte er eine Ausbildung zum Pferdewirt beim "Stall Moormann", seit diesem Jahr arbeitet er auf dem Gestüt Wendeln.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Große Ehre: Goldenes Reitabzeichen für Kai Thomann - OM online