Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Gehlenberger Schützen veranstalten Sommerbiathlon

Der Verein organisiert das Event zusammen mit dem Sportverein Gehlenberg/Neuvrees. Das Vereinsleben stand angesichts der Pandemie zuletzt still.

Artikel teilen:
Geehrter und wiedergewählter Vorstand: (von links) Rolf Behnen, Hermann Olliges, sen.,Rainer Schöder, Manuel Tönskemper, Matthias Wessels, Andreas Steenken und Hermann Olliges, jun.  Foto: Funke

Geehrter und wiedergewählter Vorstand: (von links) Rolf Behnen, Hermann Olliges, sen.,Rainer Schöder, Manuel Tönskemper, Matthias Wessels, Andreas Steenken und Hermann Olliges, jun.  Foto: Funke

Das für den 14. bis 16. August vorgesehene Schützenfest in Gehlenberg findet aufgrund der derzeitigen Corona-Situation auch in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen veranstaltet der Schützenverein Gehlenberg mit dem Sportverein Gehlenberg/Neuvrees am 14. August (Samstag) um 15 Uhr ein 1. Sommerbiathlon-Event auf dem Sportgelände. Das teilte der Vereinsvorsitzende Rolf Behnen auf der ordentlichen Generalversammlung im Saal der Gaststätte Reiners mit.

In seinem Rückblick bedauerte er, dass seit der letzten Generalversammlung im Vereinsleben beinahe Stillstand herrschen musste. Ein Dankeschön richtete er an das Königspaar für verschiedene kleinere Aktionen und die Bereitschaft, weiterhin als Majestäten zu amtieren. Die üblicherweise beim Schützenfest durchgeführte Ehrung des Jubiläumskönigspaares hatte der Vorstand bereits vorgenommen und Helga und Heinrich Thien zum 25-jährigen Thronjubiläum eine Plakette überreicht.

Die Jubiläumspaare der Kinderkönige werden beim nächsten Schützenfest geehrt. Behnen bedankte sich bei den Initiatoren der Ferienpassaktion, die eine Schießbude für Kinder aufgebaut hatten.

Schießwart berichtet auf Generalversammlung von Wettkämpfen

Schießwart Hermann Olliges jun. berichtete von den Wettkämpfen und den 75 Mitgliedern, die diesen Sport betreiben. Die Jugendmannschaften wurden von Klaus Kramer und Hermann Olliges, unterstützt von Manuel Tönskemper, Anna Wilken und Loreen Vahle, betreut. Bei den Ligawettkämpfen auf Kreisebene belegte die Mannschaft 1 in der 1. Kreisklasse den ersten Platz. In der Staffel 2 belegte die 3. Mannschaft den ersten Platz, die 2. Mannschaft schloss mit einem zweiten Platz ab. In der Einzelwertung errangen Günter Wielenberg den ersten Platz und Johann Lücking Rang vier. In der Bezirksoberliga konnten die Schützen einen zweiten Platz sichern, bei den Bezirksmeisterschaften erzielten Günter Wielenberg und Johann Lücking jeweils einen ersten Platz. Astrid Hilling erreichte bei den Damen einen zweiten Platz, die Mannschaft Senioren 3 mit Gerd Timmermann, Hans Breyer und Günter Wielenberg holte mit Platz drei ein gutes Ergebnis. Beim Kreiswanderplakettenschießen gewann das Gehlenberger Team mit Astrid Hilling, Walter Wertebach, Johann Lücking und Günter Wielenberg. Bei den Deutschen Meisterschaften in Dortmund erreichten Günter Wielenberg und Johann Lücking gute bis sehr gute Plätze.

Nach dem Kassenbericht von Andreas Steenken und Kassenprüfer Hermann Wilken wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Die Vorstandsmitglieder Heinz Budde, Andreas Steenken, Rainer Schröder, Hermann Olliges jun. und Matthias Wessels wurden in ihren Ämtern bestätigt. Für 5-jährige Vorstandsarbeit wurde Manuel Tönskemper geehrt und zum Leutnant befördert. Rolf Behnen ist seit 10 Jahren Vorstandsmitglied, Rainer Schröder ist bereits seit 15 Jahren im Vorstand des Schützenvereins aktiv.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Gehlenberger Schützen veranstalten Sommerbiathlon - OM online