Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Freizeitpark Vechta: Hier geht's rund

Der Freizeitpark auf dem Stoppelmarkt präsentiert sich noch größer als im letzten Jahr. Mit dem klassischen Riesenrad sogar etwas kommt Stoppelmarkt-Feeling auf.

Artikel teilen:
Blick aus der Luft auf den Freizeitpark: Das Riesenrad ist ein Hingucker – besonders abends. Foto: Matthias Niehues

Blick aus der Luft auf den Freizeitpark: Das Riesenrad ist ein Hingucker – besonders abends. Foto: Matthias Niehues

Es geht wieder rund auf dem Stoppelmarkt. Der Freizeitpark hat zum 2. Mal seine Pforten geöffnet und präsentiert sich noch etwas größer als im letzten Jahr. Weil jetzt auch das klassische Riesenrad mit von der Partie ist, ist zumindest auch Stoppelmarkt-Feeling mit dem Besuch des Schausteller-Angebots verbunden.

Und das, was der Verein der reisenden Schausteller Vechta mit seinen Mitgliedern auf die Beine gestellt hat, kann sich sehen lassen: Es ist ein bunter Mix aus Kinderkarussells und spannenden Fahrgeschäften wie beispielsweise "Break Dancer" und "Mr. Gravity". Und natürlich dürfen Klassiker wie Autoscooter, Kettenkarussell, eine Achterbahn und Musik-Express nicht fehlen. Alle Attraktionen wurden am Freitag von den Besuchern rege in Anspruch genommen. Wie an den Autokennzeichen auf den Parkplätzen erkennbar ist, nehmen Kirmes-Fans auch gerne eine weitere Anfahrt auf sich, um das Vergnügen in Vechta zu genießen.

Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues

Gerade bei den Familien kommt die besondere Atmosphäre gut an. Eltern mit Kleinkindern besuchen zudem die kostenlosen Vorführungen des Kasperle-Theaters.

Zwischendurch werden von den Besuchern zudem die kulinarischen Angebote und die Biergärten in Anspruch genommen. Die Fahrgeschäfte-Attraktion "Konga" ist inzwischen auch im Hafen von Antwerpen angekommen und vom Zoll freigegeben. Wenn alles klappt, wird die Riesenschaukel am Sonntag in Vechta aufgebaut.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Freizeitpark Vechta: Hier geht's rund - OM online