Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Eignet sich mein Dach für eine Solaranlage? Das lässt sich jetzt im ganzen Kreis Vechta schnell herausfinden

Das neue Solardachkataster steht kurz vor dem Start. Es ist online abrufbar, soll Potenziale sichtbar machen, Erträge berechnen und Fördermöglichkeiten aufzeigen.

Artikel teilen:
Welches Dach im Kreis Vechta geeignet ist für die Installation einer Photovoltaik- oder Solarthermieanlage, ist im neuen Solardachkataster ersichtlich. Foto: dpa/Charisius

Welches Dach im Kreis Vechta geeignet ist für die Installation einer Photovoltaik- oder Solarthermieanlage, ist im neuen Solardachkataster ersichtlich. Foto: dpa/Charisius

Bekommt mein Haus genügend Sonnenstrahlung ab, um damit Energie zu erzeugen? Rechnet sich die Installation von Sonnenkollektoren, einer Photovoltaikanlage oder gar beidem zusammen? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Derartige Fragen stellen sich viele Hausbesitzerinnen und -besitzer. Antworten darauf liefert das neue Solardachkataster für das gesamte Kreisgebiet, also von Visbek bis Vörden. Am 14. Juli will der Landkreis Vechta das Online-Instrument freischalten.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Eignet sich mein Dach für eine Solaranlage? Das lässt sich jetzt im ganzen Kreis Vechta schnell herausfinden - OM online