Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Carport-Brand greift in Holdorf auf Wohnhaus über

Bei dem Feuer am Sonntagnachmittag sind 80 Einsatzkräfte vor Ort gewesen. Auch die Drehleiter aus Damme kam zum Einsatz.

Artikel teilen:
Vollständig ausgebrannt sind der Carport und der dort geparkte Pkw. Foto: M. Niehues

Vollständig ausgebrannt sind der Carport und der dort geparkte Pkw. Foto: M. Niehues

Ein Carport ist Sonntagnachmittag in Holdorf in Brand geraten. Ein dort geparkter Pkw brannte ebenfalls vollständig aus. Die Feuerwehr vor Ort erkannte die Dimensionen bereits während der Anfahrt und rief die Wehren aus Damme und Fladderlohausen zu Hilfe. 80 Kameraden waren im Einsatz, als die Flammen auf das Dach des angrenzenden Doppelhauses übersprangen. Die in Mitleidenschaft gezogene Haushälfte ist laut Feuerwehr nicht mehr bewohnbar.  

Die Schadenshöhe und Brandursache sind noch unklar. Verletzt wurde nach aktuellen Erkenntnissen niemand.


Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag
Foto: M. Niehues
Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag
Foto: M. Niehues
Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag
Foto: M. Niehues
Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag
Foto: M. Niehues
Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag
Foto: M. Niehues
Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag
Foto: M. Niehues

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Carport-Brand greift in Holdorf auf Wohnhaus über - OM online