Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

C-Klasse schleudert gegen Ampelmasten: Zwei Schwerverletzte

Schwerer Unfall in Cloppenburg: Ein 28-Jähriger und sein 21-jähriger Beifahrer haben sich am Freitagabend schwer verletzt. Der Fahrer musste von Einsatzkräften aus dem Wagen befreit werden.

Artikel teilen:
Foto: van Elten

Foto: van Elten

Wegen zu hohen Tempos hat am Freitagabend ein 28-Jähriger die Kontrolle über seine C-Klasse verloren und ist mit dem Auto über eine kleine Verkehrsinsel gefahren und anschließend gegen zwei Ampelmasten geprallt. Laut Polizei war der betrunkene Mann ohne Führerschein auf der Fritz-Reuter-Straße in Richtung Cappelner Straße unterwegs. Durch den Aufprall wurde der Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt. Er musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Er und sein 21-jähriger Beifahrer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Totalschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

C-Klasse schleudert gegen Ampelmasten: Zwei Schwerverletzte - OM online