Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

C-Klasse schleudert gegen Ampelmasten: Zwei Schwerverletzte

Schwerer Unfall in Cloppenburg: Ein 28-Jähriger und sein 21-jähriger Beifahrer haben sich am Freitagabend schwer verletzt. Der Fahrer musste von Einsatzkräften aus dem Wagen befreit werden.

Artikel teilen:
Foto: van Elten

Foto: van Elten

Wegen zu hohen Tempos hat am Freitagabend ein 28-Jähriger die Kontrolle über seine C-Klasse verloren und ist mit dem Auto über eine kleine Verkehrsinsel gefahren und anschließend gegen zwei Ampelmasten geprallt. Laut Polizei war der betrunkene Mann ohne Führerschein auf der Fritz-Reuter-Straße in Richtung Cappelner Straße unterwegs. Durch den Aufprall wurde der Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt. Er musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Er und sein 21-jähriger Beifahrer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Totalschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

C-Klasse schleudert gegen Ampelmasten: Zwei Schwerverletzte - OM online