Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

BBS Friesoythe treffen sich mit Eltern digital

Die Berufsbildenden Schulen informieren mittels einer Online-Plattform über die Standorte, das Schulleben und die Bildungsangebote. Über die Homepage können 3 Info-Veranstaltungen besucht werden.

Artikel teilen:
Lädt ein: Schulleiterin Marlies Bornhorst-Paul hofft auf eine rege Teilnahme an den Informationsabenden. Foto: Claudia Wimberg

Lädt ein: Schulleiterin Marlies Bornhorst-Paul hofft auf eine rege Teilnahme an den Informationsabenden. Foto: Claudia Wimberg

10 Termine an Schulen in der Region haben sie besucht und Schüler informiert. Jetzt laden die Friesoyther BBS-Lehrer alle Eltern ein, um sich über Standorte, Schulleben und Angebote ein Bild zu machen – zum ersten Mal in digitaler Form. „Wir wollen uns auch in Corona-Zeiten vollumfänglich vorstellen“, begründeten Studienrat Ralf Stammermann und Schulleiterin Marlies Bornhorst-Paul die aufwändige Initiative.

Imagefilm lockert Präsentation auf

In den Veranstaltungen, die über die Plattform „IServ“ zugänglich sind, werden die Fachbereiche Wirtschaft, Technik, Pflege, Sozialpädagogik und Hauswirtschaft dargestellt, die Unterschiede der einzelnen Schulformen mit ihren Zugangsvoraussetzungen erörtert und darüber hinaus berufsbezogene Inhalte sowie mögliche Schulabschlüsse veranschaulicht. Die Abende richten sich an Schüler ohne Schulabschluss sowie an Haupt- und Realschüler. Doch um eine reine Wissensvermittlung soll es sich nicht handeln. Die halbstündigen digitalen Treffen werden mit einem Imagefilm und einer Präsentation aufgelockert. „Daneben ist uns wichtig, einen Austausch stattfinden zu lassen und Fragen sind ausdrücklich gewünscht“, beschreibt Stammermann den Ablauf.

3 Veranstaltungen können besucht werden

Über die Homepage www.bbs-friesoythe.de kann auf die gewünschte Schulform geklickt werden und nach einer Registrierung wird der Interessent zur Info-Veranstaltung weitergeleitet.

3 Veranstaltungen können insgesamt besucht werden, die um 19, 19.30 und um 20 Uhr angeboten werden. Unabhängig von den Treffen mit Abstand bieten die BBS jedoch auch persönliche Beratungsgespräche an. Wer das in Anspruch nehmen möchte, kann einen Termin per Mail
(info@bbs-friesoythe) oder telefonisch unter 04491/924910 (Thüler Straße) oder 04491/924940 (Scheefenkamp) vereinbaren.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

BBS Friesoythe treffen sich mit Eltern digital - OM online