Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

B213 bei Cloppenburg: Biker fährt bei Rot über Ampel und kollidiert mit Transporter

Der junge Motorradfahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Artikel teilen:
Foto: Archiv/Bänsch

Foto: Archiv/Bänsch

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagabend an der Kreuzung B213/B68 bei Stapelfeld mit einem Transporter kollidiert. Der 24 Jahre alte Biker aus Bad Zwischenahn war nach Angaben der Polizei kurz nach 18 Uhr aus Richtung Hemmelte kommend trotz roter Ampel geradeaus über die Kreuzung gefahren. Der Transporterfahrer, eine 27 Jahre alter Lette, konnte nicht mehr bremsen. Die beiden Fahrzeuge krachten zusammen.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 24-Jährige schwer verletzt. Er wurde mit einem Krankenwagen in eine Klinik im Landkreis Osnabrück gebracht. Der Lette blieb unverletzt.

Nach Schätzung der Polizeibeamten vor Ort liegt der Sachschaden allein bei dem Motorrad bei 4500 Euro, beim Transporter bei rund 2000 Euro.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

B213 bei Cloppenburg: Biker fährt bei Rot über Ampel und kollidiert mit Transporter - OM online