Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Andre von der Heide tritt Regentschaft über das Dammer Schützenvolk an

Eigentlich hatte die 2. Kompanie schon im vergangenen Jahr den neuen Dammer Schützenkönig stellen wollen. Doch da fand kein Schützenfest statt. Nun holte sie es nach.

Artikel teilen:
Wachwechsel auf dem Thron: Das neue Dammer Königspaar Esther und Andre von der Heide (3. und 4. von links) regiert seit Montagabend den 1838 gegründeten Schützenverein gemeinsam mit den Hofstaatspaaren Marita und Peter Schurr, Sandra und Oliver Wilcke sowie Conni und Frank Hörnschemeyer. Foto: Lammert

Wachwechsel auf dem Thron: Das neue Dammer Königspaar Esther und Andre von der Heide (3. und 4. von links) regiert seit Montagabend den 1838 gegründeten Schützenverein gemeinsam mit den Hofstaatspaaren Marita und Peter Schurr, Sandra und Oliver Wilcke sowie Conni und Frank Hörnschemeyer. Foto: Lammert

Der Alt-Dammer Schützenverein von 1838 hat ein neues Königspaar. Nachdem Andre von der Heide von der 2. Kompanie Dalinghausen/Holte dem Rest des hölzernen Adlers beim Königsschießen am Sonntag den Rest gegeben hatte, übernahmen er und seine Frau Esther als Königin sowie sein Hofstaat am Montag auf dem Schützenplatz die Regierungsgeschäfte.

Marita Schurr hat doppelten Grund zu feiern

Zum Hofstaat gehören Peter und Marita Schurr, Oliver und Sandra Wilcke sowie Frank und Conni Hörnschemeyer. Für Marita Schurr wurde der Montag so gleich zweifach zu einem besonderen Tag, denn sie feierte auch ihren Geburtstag. Für König von der Heide bedeutete die Proklamation, dass er nicht nur den silbernen Königsorden bekam, sondern auch zum Leutnant befördert wurde.

Bei seiner Thronrede wies er darauf hin, die 2. Kompanie habe schon 2021 den König stellen wollen. Nur: Damals fiel das Schützenfest aus. Aufgrund des Umfeldes in seiner Kompanie sei in ihm der Wunsch, einmal König werden zu wollen, fast automatisch gereift. Ausdrücklich dankte er seinen 7 Mitbewerbern am Sonntagabend beim Königsschießen für den fairen Wettkampf.

Christof Auf'm Orde ist Dank der Krone Vizekönig

Die Insignien des Adlers gewannen Christof Auf'm Orde (Krone), Michael Rubow (Zepter), Manuel Ballmann (Reichsapfel), Fabian Diekmann (rechter Flügel) und Hermann Düvel (linker Flügel). Dadurch, dass er sich die Krone gesichert hat, ist Christof Auf'm Orde Vizekönig. Die 5. Kompanie habe ihn ihm Rahmen ihres Frühschoppens auf die damit verbundenen Aufgaben hingewiesen, betonte Schützenpräsident Christian Schulte.

Die Proklamation hatte er zuvor im Beisein zahlreicher Gäste vorgenommen. Unter ihnen befanden sich Bürgermeister Mike Otte, St.-Viktor-Pfarrer Heiner Zumdohme, der Ehrenpräsident des Schützenkreises Vechta, Walter Thie, sowie die Präsidenten beziehungsweise Brudermeister der übrigen 4 Schützenvereine im Stadtgebiet.

Olaf Meyers Regentschaft war turbulent

Mit Blick auf die Corona bedingt dreijährige Amtszeit des an diesem Montag aus dem Amt geschiedenen Königspaares Olaf und Sabine Meyers sprach der Präsident vor den mehreren 100 auf dem Schützenplatz angetretenen Schützen von einer "sehr turbulenten, einer außergewöhnlichen und einer so nie da gewesenen Regentschaftszeit".

Das Königspaar habe seinen Hofstaat, die 6. Kompanie und deren Chef Andreas Telscher "so richtig auf Trab gehalten".Alle Feierlichkeiten mit den beiden hätten teilweise neue Maßstäbe gesetzt und seien von Optimismus und Frohsinn geprägt gewesen.

Gratulation: Martin Enneking (links) beglückwünscht den neuen Jugendprinzen Florian Theilmann. Foto: LammertGratulation: Martin Enneking (links) beglückwünscht den neuen Jugendprinzen Florian Theilmann. Foto: Lammert

Am Ende der Proklamationsfeier fand noch ein wichtiger Wachwechsel endgültig statt: Der neue Kommandeur Uwe Hagen übernahm offiziell das Kommando. An den ersten Schützenfesttagen hatte ihn etwa beim Antreten auf dem Kirchplatz Franz Kreis vertreten. Denn Uwe Hagen und seine Frau Nicole gehörten da noch zum Hofstaat Olaf Meyers.


Info:

  • Im Rahmen des Schützenfestes fanden auch mehrere Schießwettbewerbe statt:
  • Neuer Jugendprinz ist Florian Theilmann, dem Jugendgeneral Martin Enneking die Insignien der Macht überreichte.
  • Den Kinderpokal gewann Wilhelm Soltau (11. Kompanie), den Schülerpokal Loreen Schraad (2.) und den Jugendpokal Melina Schraad (2.).
  • Den Regimentspokal sicherte sich die da noch amtierende Majestät Olaf Meyer.
  • Den Wanderpokal der Ex-Könige erschoss sich Stefan Kruthaup.
  • Den Offizierspokal gewann Florian Brinkhoff.I

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Andre von der Heide tritt Regentschaft über das Dammer Schützenvolk an - OM online