Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

6 Personen werden bei Unfall in Lohne leicht verletzt

Ein 35-jähriger Dinklager wollte am Sonntag in die Straße An der Querlenburg abbiegen – er hatte aber die Einfahrt übersehen. Die Dinklager Straße musste für die Unfallaufnahme gesperrt werden.

Artikel teilen:
Foto: Freiwillige Feuerwehr Lohne

Foto: Freiwillige Feuerwehr Lohne

Bei einem Unfall in Lohne sind am Sonntagmittag 6 Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 35-jähriger Dinklager von der Dinklager Straße in die Straße An der Querlenburg abbiegen, hatte dabei jedoch die Einfahrt übersehen. Der Dinklager setzte zurück. Dabei übersah er das Auto einer 18-Jährigen aus Würzburg. Bei dem Zusammenstoß wurden im Fahrzeug aus Würzburg die Fahrerin, eine 24-Jährige, ein 24-Jähriger, eine 72-Jährige sowie ein 74-Jähriger leicht verletzt. Auch der Dinklager und seine 31-jährige Mitfahrerin erlitten leichte Verletzungen.

Die Dinklager Straße wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt. An der Unfallstelle waren laut der Polizei insgesamt 6 Rettungswagen, 2 Notärzte sowie die Feuerwehr aus Brockdorf im Einsatz.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

6 Personen werden bei Unfall in Lohne leicht verletzt - OM online