Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

49. Episode des OM Online Podcasts: Feiern trotz Corona – endlich wieder Schützenfeste

Der Thementalk fürs Oldenburger Münsterland: In der 49. Folge fragen wir: Wie steht es um das Vereinswesen und die Schützenfeste? Wie wirken sich etwa Preissteigerung bei Zeltmiete und Bierpreis aus?

Artikel teilen:

Die 49. Folge des "OM Online Podcasts" ist ab sofort verfügbar: 2 Jahre Pandemie – das waren auch 2 Jahre ohne Großveranstaltungen, Schützenfeste und ohne wirkliches Vereinswesen. Jetzt scheint sich die Corona-Pandemie jedenfalls so weit entspannt zu haben, dass die bundesweiten Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus aufgehoben wurden.

Das heißt, größere Feste und Feiern können wieder ohne einschränkende Auflagen veranstaltet werden. Und tatsächlich finden in diesen Tagen die ersten Schützenfeste im Oldenburger Münsterland statt – zum ersten Mal nach 2 Jahren Pandemie!

Doch die Veranstalter stehen vor einigen Herausforderungen: Wie wirken sich etwa Preissteigerung bei Zeltmiete und Bierpreis aus? Wie steht es um das Vereinswesen? Und wie begeistert man die Menschen, trotz Virus, wieder fürs Feiern? Über diese und weitere Fragen unterhalten sich die Moderatoren Casjen Duzat und Jan-Christoph Scholz mit ihren Gästen Stephan Rauert, Oberst im Bürgerschützenverein Vechta, und Christian Meyer, Präsident der Schützenbrüderschaft St. Hubertus Norddöllen-Astrup.

Beim "OM Online Podcast" geht es um die Themen, die das Oldenburger Münsterland interessieren – direkt, abwechslungsreich und immer regional. Die Themen unserer lokalen Berichterstattung aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport werden in kurzweiligen Gesprächen aufgegriffen. Dabei geht es um die Geschichten hinter der Geschichte.

Der Podcast wird veröffentlicht auf Spotify, Deezer, Google, Apple und fast überall, wo es Podcasts gibt. Sollten Sie einen unabhängigen Podcastanbieter nutzen, können Sie diesen RSS-Feed verwenden.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

49. Episode des OM Online Podcasts: Feiern trotz Corona – endlich wieder Schützenfeste - OM online