Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

17-Jährige bei Höltinghausen unter Trecker eingeklemmt

Die Traktor-Fahrerin aus Löningen kam von der Bauern-Demo beim Lidl-Zentrallager in Cloppenburg. Sie wurde schwer verletzt.

Artikel teilen:
Großeinsatz der Feuerwehr: Der Trecker einer 17-Jährigen ist bei Höltinghausen umgekippt. Foto: Nonstopmedia

Großeinsatz der Feuerwehr: Der Trecker einer 17-Jährigen ist bei Höltinghausen umgekippt. Foto: Nonstopmedia

Eine 17-Jährige aus Löningen ist Montagnacht bei einem Trecker-Unfall unter einem Traktor eingeklemmt und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben kam die junge Fahrerin gegen 23.50 Uhr in einer scharfen Rechtskurve der Cloppenburger Straße zwischen Cloppenburg und Höltinghausen (Gemeinde Emstek) mit dem Schlepper ins Schlingern. Der Traktor kippte um und begrub die Löningerin unter sich.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Emstek und Cloppenburg mussten den tonnenschweren Trecker zunächst mit Hebekissen anheben, um die Frau aus der Fahrerkabine befreien zu können. Ein Rettungswagen brachte sie schließlich in ein Krankenhaus. Nach Polizeiangaben besteht bei der 17-Jährigen keine Lebensgefahr.

Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage erklärte, kam die Löningerin offenbar von der Trecker-Demo vor dem Zentrallager der Discounter-Kette Lidl im Cloppenburger Gewerbegebiet in Emstekerfeld. Sie sei offenbar auf dem Heimweg gewesen.

Seit Sonntagabend demonstrieren hunderte Landwirte vor dem Lidl-Zentrallager in Cloppenburg. Mit Treckern blockieren sie auch zwei Firmen in Emstek, die Teil der Logistik des Einzelhandelsriesen sind. Die Landwirte bewerten das aktuelle Preisgefüge als Eexistenzbedrohend. Sie fordern Gespräche mit der Geschäftsführung.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

17-Jährige bei Höltinghausen unter Trecker eingeklemmt - OM online