Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

10. Episode des OM online Podcasts: Der Fall Hendrik Holt

Der Thementalk für das Oldenburger Münsterland: In der 10. Folge geht es um den Fall Hendrik Holt: Betrug mit Windparks, gefälschte Unterschriften und ein Schaden in Millionenhöhe.

Artikel teilen:

Die 10. Folge des "OM online Podcasts" ist ab sofort verfügbar. In der aktuellen Episode geht es um einen hollywoodreifen Kriminalfall der bundesweit für Schlagzeilen sorgte: Hendrik Holt galt als erfolgreicher Jungunternehmer, bis er im April 2020 im Berliner Nobel-Hotel Adlon verhaftet und zeitgleich seine Luxus-Immobilie in Hausstette bei Bakum durchsucht wurde.

Moderator Casjen Duzat spricht mit seinem OM-Kollegen Matthias Niehues über die Hintergründe dieses Falls: Was wird Hendrik Holt vorgeworfen? Wie soll er vorgegangen sein? Und warum hat die Verhaftung ihm und seinen mutmaßlichen Kollegen womöglich sogar das Leben gerettet?

Beim "OM online Podcast" geht es um die Themen, die das Oldenburger Münsterland interessieren - direkt, abwechslungsreich und immer regional. Die Themen unserer lokalen Berichterstattung aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport werden in kurzweiligen Gesprächen aufgegriffen. Dabei geht es um die Geschichten hinter der Geschichte.

Der Podcast wird veröffentlicht auf Spotify, Deezer, Google, Apple und fast überall, wo es Podcasts gibt.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

10. Episode des OM online Podcasts: Der Fall Hendrik Holt - OM online